Inhaltsverzeichnis

Aktuell

Feuertrutz 2022 – Ein Ausblick

Die Feuertrutz eröffnet vom 29. bis 30. Juni 2022 ihre Tore. Die internationale Fachmesse mit begleitendem Kongress für vorbeugenden Brandschutz versammelt die Branche – nun wieder turnusgemäß ...

mehr

Brandgefahren im Parkhaus

Neben Vorteilen birgt die Elektromobilität auch erhebliche Brandrisiken. Welche hier besonders ins Gewicht fallen, zeigt ein Fact Sheet von Hekatron Brandschutz. Planer, Errichter und Betreiber finden...

mehr

Recht & Organisation

Mindestanforderungen an Steuertafeln und Energieversorgungen

Neue Norm für Rauch- und Wärmeabzugsanlagen

Im Dezember 2021 wurde die neue Fassung der DIN 18232 Rauch- und Wärmefreihaltung – Teil 9: Mindestwerte der wesentlichen Merkmale für Energieversorgungen nach DIN EN 12101-10 sowie Steuertafeln nach...

mehr
Brandschutzsanierung in denkmalgeschützten Gebäuden

Dynamische Fluchtweglenkung im Audimax Braunschweig

In denkmalgeschützten Gebäuden sind intelligente Lösungen notwendig, um den Anforderungen von Brandschutz, Denkmalschutz und Architekten gleichermaßen gerecht zu werden. Im sanierten Audimax der TU...

mehr
Normen, Richtlinien und Brandschutz im Überblick

Lüftungsanlagen in gewerblichen Küchen

Lüftungsanlagen in Küchen dienen dem Arbeitsschutz und sollen dort ein zumindest akzeptables Raumklima erzeugen. Was insbesondere bei der Raumlufttechnik von gewerblichen Küchen zu beachten ist,...

mehr
Brandschutz und Lüftung in der gewerblichen Küche

Wenn die Küchenhaube zum Brandherd wird

Immobilienbesitzer mit einer Gastwirtschaft im Haus müssen besonders auf den vorbeugenden Brandschutz achten. Wenn der Wirt unzulässige Fettfilter in seiner Dunstabzugshaube hat oder die Filter nicht...

mehr
Sechs häufig gestellte Fragen (FAQ) und ihre Beantwortung

Zur Klassifizierung von Brandschutztüren

Mehr Licht ins Dickicht der Klassifizierung von Brandschutztüren zu bringen war das Ziel, das sich das Brandschutzteam von Heroal gesetzt hat. Das Unternehmen produziert Fenster-, Tür-, Fassaden-,...

mehr

Baulicher Brandschutz

Türen verschmelzen mit der Kulisse

Brandschutz im Freizeitpark – bestens getarnt

Brandschutz, der optisch begeistert: Im Europa-Park in Rust haben die Feuerschutz-Türen nichts vom klobigen Erscheinungsbild früherer Brandschutz-Elemente. Im Gegenteil: Sie fügen sich harmonisch in...

mehr
Unkritische Raumtrennung

Sicheres Innendämmsystem mit Schaumglas

Wenn im Fall einer energetischen Sanierung keine außenseitige Wärmedämmung möglich ist, führt meist kein Weg an einer Innendämmung vorbei. Unterschieden wird hierbei zwischen kapillarinaktiven und...

mehr
Klassifizierung nach EN 50575, Prüfmethoden und Kennzeichnungen

Feuerbeständige Kabel als vorbeugender Brandschutz

Laut Bundesamt für Statistik sind in Deutschland bereits seit Jahren die meisten Brände auf elektrische Anlagen und Geräte – und alles, das damit zusammenhängt – zurückzuführen. Für höhere Standards...

mehr
Welches Glas ist optimal für Fluchttüren?

Brandschutzgläser für Notfall- und Paniktüren

Bei Fluchttüren wird zwischen Notausgangs- und Paniktüren unterschieden. Wo welche Tür zum Einsatz kommt, ist abhängig von der Wahrscheinlichkeit, mit der eine Panik ausbrechen kann...

mehr

Gebäudetechnischer Brandschutz

Sprinklerrohrleitungen aus Kunststoff für den Brandschutz

Moderne Technik hinter historischer Fassade

Seit über 130 Jahren prägt die „Alte Oberpostdirektion“ das Stadtbild in der Hamburger Innenstadt. Der Gebäudekomplex erstreckt sich über eine Länge von 300 m und beeindruckt besonders durch sein...

mehr
Lagerhalle mit natürlichem und maschinellem Entrauchungssystem

XXL-Brandschutzkonzept für ein XXXL-Möbelhaus

Ein zweigeschossiges Lager- und Logistikzentrum erfordert im oberen Stockwerk ein anderes Entrauchungskonzept als unten. Während oben die natürliche Entrauchung durch Auftriebskräfte das Mittel der...

mehr
Smarte Lösung für Vorzeigeobjekt

Sichere Rauchfreihaltung von Rettungswegen

In Deutschlands Städten wird es immer schwieriger, freie Flächen für Neubauten zu finden. Dies ist im klassischen Wohnbereich schon hinreichend bekannt. Doch auch für Unternehmen gestaltet es sich...

mehr
Bus-Kommunikation vereinfacht den Brandschutz

Hochhäuser sicher entrauchen

Für eine Wohnanlage in Dresden mit 16-geschossigen Hochhäusern stand eine Sanierung an, bei der auch eine neue maschinelle Entrauchung vorzusehen war. Moderne Kommunikation mit Bus-Technik spart bei...

mehr
Schutz für unwiederbringliche Werte

Brandbekämpfung mit Gaslöschtechnik

Bereiche mit hoher Wertekonzentration, hochempfindlichen und unwiederbringlichen Schutzgütern wie Archive und Museen benötigen Brandschutzlösungen, die diese hohe Schutzbedürftigkeit berücksichtigen –...

mehr
Historische Entwicklung von Regelwerken – Beispiel NRWG

Vom „Sachsenspiegel“ zur MVV TB

Die wahrscheinlich wichtigsten Anforderungen in Sachen Brandschutz – Abstand und Abtrennung – wurden bereits im 13. Jahrhundert im „Sachsenspiegel“ nachweislich aufgeführt. Acht Jahrhunderte später...

mehr

Produkte

Kanalrauchmelder jetzt auch mit DIBt-Zulassung

Der Oppermann Kanalrauchmelder „KRM-X“ ist für die frühzeitige Erkennung von Bränden mit Rauchentwicklung in Lüftungskanälen konstruiert. Die „KRM-X-DZ“-Versionen erfüllen zusätzlich die Vorgaben des...

mehr

Entrauchungsklappe zum Verputzen

Funktional vorhanden und dennoch optisch unauffällig – diesem Wunsch vieler Architekten und Bauherren folgend, können die Entrauchungsklappen von Priorit einfach überputzt werden und bieten somit die...

mehr

Stets passende Distanzscheiben

Brandschutzelemente müssen nach den allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassungen bzw. EXAP-Berichten und den dazugehörigen Einbau- und Wartungsanleitungen (EWA) an den Befestigungspunkten dauer­haft...

mehr

Lösung für Kleinstabschottungen

Für Kleinstabschottungen bietet das System „ZZ C30-DE“ von Zapp-Zimmerman eine optimale Lösung zum einfachen Verschließen. Weder Aufleistung, Rahmen noch Hinterfüllung sind erforderlich, um eine...

mehr

Duschrinne mit Brandschutzfunktion

Im Falle eines Brandes können Flammen und Rauch über Rohrleitungen und Bodenabläufe in das darüber liegende Geschoss dringen. Deshalb bietet der Entwässerungsspezialist Aco Haustechnik die...

mehr

Rohrdurchführung für Flachdächer

Ein oft vernachlässigtes Element beim vorbeugenden Brandschutz nach DIN 18234 sind Rohre und Kabel, die durch den Dachaufbau geführt werden. Die „Sitafireguard Rohrdurchführung“ soll die Ausbreitung...

mehr

Spachtelmasse gegen Lärm

Die spritz- und spachtelfähige Entdröhnungsmasse „Teroson WT 112 DB“ auf Basis wässriger Kunstharzdispersion ist konzipiert für den Lärmschutz bei Blechkonstruktionen. Die Schallschutzbeschichtung...

mehr

Set für die deckenunterseitige Abschottung

Mit dem „Curaflam Miwo-Block“ erweitert der Hersteller Doyma sein Brandschutzsortiment. Das Produkt löst ein bekanntes Problem bei der Leitungsabschottung an unterseitig gedämmten Decken. Bisher war...

mehr

Brand- und Rauchschutzplattform

„Schüco Firestop“ ist eine Brand- und Rauchschutzplattform mit einem 30- bis 90-minütigen Feuerwiederstand. Die Plattform besteht aus den Brandschutzsystemen „Schüco Firestop ADS 90 FR 30“ und „Schüco...

mehr