Gebäudetechnischer Brandschutz Brandschutzsystem für die Zwölferhorn-Seilbahn

Brandfrüherkennung mittels Infrarot-Messtechnik

Brandmeldeanlagen, die Brände im Außenbereich erkennen können, benötigen innovative Konzepte für die Brandmelder. Mit der Infrarottechnik, die eine berührungslose Temperaturmessung auch über große Entfernungen ermöglicht, lassen sich solche Systeme realisieren. Wie etwa in der Zwölferhornbahn in St. Gilgen.

mehr
Gebäudetechnischer Brandschutz Effizienter Brandschutz verhindert hohe Schäden

Brandmeldeanlagen in Lager und Logistikgebäuden

Lager und Logistikgebäude sind sehr komplexe Objekte. Zum einen gibt es Lagerflächen und -systeme, zum anderen Verwaltungs- und Bürobereiche, Sozialräume, aber auch Technik- und Serverräume. All das stellt Anforderungen an den anlagentechnischen Brandschutz, die sich mit entsprechenden Brandmeldern lösen lassen.

mehr
Recht & Organisation Bauordnungsrechtliche Regelungen und Realisierungsmöglichkeiten

Entrauchung von Gebäuden im Brandfall

Eine effektive Ableitung von Rauch und Wärme ist ein wichtiger Bestandteil des schutzzielorientierten, vorbeugenden Brandschutzes. Die bauordnungsrechtlichen Regelungen der Bundesländer zum Brandschutz haben in erster Linie das Wohl von Leib und Leben der Personen im Blick, die sich in den jeweiligen Gebäuden aufhalten.

mehr
Recht & Organisation Serie „Whitepaper Technik“

Brandschutzwissen für Ingenieur und Architekt

Die Kernkompetenz der ORCA Software GmbH ist es, ausschreibende Planer durch die Leistungsphasen der HOAI im Planungsprozess zu führen. Nun lanciert ORCA einen neuen, kostenfreien Service für die effiziente Erstellung von Leistungsverzeichnissen: die Serie Whitepaper Technik.

mehr
Baulicher Brandschutz Lichtdurchflutetes Forschungscampus

Hohe Brandschutzanforderungen an den Trockenbau gemeistert

Sartorius ist Entwicklungspartner und Zulieferer der biopharmazeutischen Forschung und Industrie. Seit 2016 entsteht ein neuer Campus in Göttingen. Einer der jüngsten Neubauten ist das „Sartorius Forum“. Über die Baumaßnahmen berichten Trockenbauunternehmer Burkhard Okel und Projektleiter Mirko Rohdenburg.

mehr
Aktuell

Feuerschutzklappe für Radioteleskop

Zu den größten vollbeweglichen Radio­teleskopen der Welt gehört das mit 100 m Durchmesser beeindruckende Teleskop Effelsberg. Eines der Elemente, das die Stahlkonstruktion des Teleskops bei einem Brand vor Verformung schützt, ist die T30-Feuerschutzklappe „System Schröders“.

mehr