„1000 °C Sicherheit“ mit Steinwolle im Holzbau

Nichtbrennbare Dämmsysteme für den Holzbau

Bauen mit Holz liegt im Trend. Die Vorstellung, in einem Gebäude aus natürlichen Baustoffen und in einem gesunden Raumklima zu leben, gefällt vor allem den Käufern von Wohnungen und Ein- oder Zweifamilienhäusern. Planer, die einen zuverlässigen und sicheren Brandschutz im Holzhaus gewährleisten wollen, empfehlen häufig Dämmsysteme aus einem weiteren natürlichen Rohstoff: Steinwolle.

mehr
Baulicher Brandschutz Brandschutzverglasung mal anders

Geklebte Brandschutzfassade aus Echt-Antikglasmosaik

Im Zuge einer Generalsanierung mit einem Teilneubau ist am Nürnberger Hauptmarkt das „Haus der Wirtschaft“ entstanden. Blickfang des neuen Atriums ist ein 55 m2 großes „Glasfenster“, das nicht nur restauriert, sondern auch brandschutztechnisch ertüchtigt wurde.

mehr
Recht & Organisation Praxisgerechte Lösung

Anwendbarkeitsnachweise im Brandschutz in der TGA

Brandschutzsachverständige haben keinen leichten Stand, gerade in Zeiten, wo sich Bauvorhaben wie der Berliner Flughafen BER immer wieder aufgrund von angeblichen oder tatsächlichen Brandschutzmängeln verzögern. Was sind die Ursachen dafür? Der Versuch einer Erklärung – und der praxisgerechten (Auf-)Lösung.

mehr
Baulicher Brandschutz Feuer entgegenwirken

Vorbeugender Brandschutz – Basisinfos für Planung und Installation

Kommt es zu einem Brand und ist dabei die Umsetzung fehlerhaft, können erhebliche Folgekosten oder sogar Personenschäden drohen. Für Installateure ist die Basiskenntnis über die wichtigsten Verordnungen unumgänglich, aber auch Produktlösungen können helfen, die Pflichten in puncto Brandschutz zu erfüllen.

mehr
Gebäudetechnischer Brandschutz Vernetztes Brandmeldesystem

Brandschutz in Krankenhäusern und Pflegeheimen

In sozialen Einrichtungen kommt dem Brandschutz eine besondere Aufmerksamkeit zu. Neben der Gefahr für Leib und Leben wird im Falle eines Brandes aber auch die medizintechnische Infrastruktur vernichtet und die Einrichtungen stehen dem Gesundheitssystem längere Zeit nicht zu Verfügung.

mehr
Gebäudetechnischer Brandschutz Immer größer. Immer höher. Immer gefährlicher?

Brandschutz für Hochregalanlagen

Nicht erst seit der Corona-Krise wandern die stationären Umsätze zunehmend in Richtung Internethandel. Entsprechend wird mehr Lagerfläche benötigt, Hochregallager werden immer größer und höher. Damit es bei einem Feuer nicht zur einer Katastrophe kommt, setzt sich der FVLR für einen vorbeugenden Brandschutz ein.

mehr
Neue Lösungen für den Holztafelbau und den Brettsperrholzbau

Brandwände in Holzbauweise

James Hardie Europe präsentiert ein neues Allgemeines bauaufsichtliches Prüfzeugnis der MFPA Leipzig GmbH zur Errichtung von tragenden, raumabschließenden Wandkonstruktionen in Holztafel- bzw. Brettsperrholzbauweise in Kombination mit fermacell Gipsfaser-Platten. Die Konstruktionen entsprechen den Anforderungen der Feuerwiderstandklasse F90-B und bieten Widerstand gegen eine mechanische Stoßbelastung gemäß DIN 4102-3:1977-09(2).

mehr
Holz-Hybridbauweise erfordert besondere Brandschutzlösungen

Brandschutzdichtmasse als Fugenabdichtung

Immer mehr Gebäude entstehen in Holz-Hybridbauweise. Das macht neue Brandschutzlösungen erforderlich. Die Firma Vario Baustoffsysteme hat eine solche entwickelt: Eine universal verwendbare Brandschutzdichtmasse als Fugenabdichtung: Mit „Tendonol“ ist es nicht mehr erforderlich, verschiedene Produkte für die Fugenabdichtung einsetzen zu müssen.

mehr