Gebäudetechnischer Brandschutz Zünglein an der Waage in der Sicherheit und Wirtschaftlichkeit

Kostensenkungspotentiale bei Brandschutzklappen

Brandschutzklappen haben einen beträchtlichen Einfluss auf die Bau- und Betriebskosten eines Gebäudes. Wenn in der Auslegung die Lüftungsanlage und der anlagentechnische Brandschutz als Gesamtheit gesehen werden können aber Kosten gespart werden, ohne bei der Sicherheit Kompromisse einzugehen.

mehr
Gebäudetechnischer Brandschutz Intelligente Gebäudeautomation und Brandschutz

Brandschutzklappen-Kommunikationssystem

Intelligente Gebäudeautomation leistet einen wesentlichen Beitrag zum Brandschutz. Sie erfordert aber auch ein umfangreiches Know-how zur fachgerechten Umsetzung gültiger Normen, Gesetze, Richtlinien und Verordnungen.

mehr
Gebäudetechnischer Brandschutz Wenn der Rotor raucht

Vorbeugender Brandschutz Windenergieanlage

Windenergieanlagen (WEA) brennen selten. Falls es doch geschieht, wird es für Immobilien oder Waldflächen in der Umgebung gefährlich, denn an exponierten Standorten fehlt es an meist an Löschwasser. Feuerwehren können im Einzelfall ein Reservoir einfordern.

mehr
Gebäudetechnischer Brandschutz Dauerbrenner Batterie

Brandschutz in Prüfständen der Automobilindustrie

Der Anteil elektroangetriebener Fahrzeuge wächst weltweit langsam, aber stetig. Mit der steigenden Nachfrage wächst auch der Bedarf an zukunftsweisenden Akkutechnologien. Experte für die Errichtung entsprechender Mess- und Prüfsysteme ist das Unternehmen AVL, das hohe Anforderungen an den Brandschutz seiner Anlagen stellt.

mehr
Gebäudetechnischer Brandschutz Auferstanden aus Ruinen

Brandschutz in der Kirche

Die St. Martha Kirche in Nürnberg überstand mehr oder weniger unbeschädigt mehrere Jahrhunderte. Doch am 5. Juni 2014 zerstörte ein Feuer das Gotteshaus fast vollständig. Um das Risiko zu minimieren, wurde in einen umfassenden Brandschutz investiert, u.a. in anlagentechnische Lösungen von Hekatron Brandschutz.

mehr
Baulicher Brandschutz Brandsichere Aussicht in Nürnberg-Neuselsbrunn

Nichbrennbare Dämmung für Balkonnischen

Ende 2018 befanden es die Verantwortlichen der Nürnberger Großwohnsiedlung Neuselsbrunn aus brandschutztechnischen Gründen für notwendig, innerhalb kürzester Zeit die gesamte Fassadenverkleidung der fünf Hochhäuser abzureißen. In kurzer Zeit wurde ein Sanierungskonzept erarbeitet sowie verabschiedet.

mehr
Baulicher Brandschutz Geschichte gut geschützt

Brandschutzputz im denkmalgeschützten Gebäude

Denkmalschutzauflagen und zeitgemäße Sicherheitskonzepte sind häufig schwer zu vereinen. Nicht jedoch im Fall des Hamburger Bieberhauses, das erst kürzlich eine umfassende Modernisierung erfuhr: Auf Betondecken, Unterzügen und Stahltragwerk wurde der geprüfte Brandschutzputz „maxit ip 160“ aufgebracht.

mehr
Baulicher Brandschutz Funktionalität und Eleganz in Büsum

Feuer- und Rauchschutz im Hotel

Im August 2019 eröffnete das Lighthouse Hotel & Spa der Heimathafen Gruppe in Büsum. Neben Festverglasungen und Rohrrahmentüren der Serie „NovoFire“ aus Aluminium – von T0 bis T90 RS – kamen auch Stahlblechtüren des „NovoPorta Premio“-Systems von Novoferm zum Einsatz.

mehr