Gebäudetechnischer Brandschutz

Brandschutz Pocket „Rauchwarnmelder“ neu aufgelegt

Ei Electronics und Feuertrutz Network haben das Brandschutz Pocket „Rauchwarnmelder“ umfassend aktualisiert. Die erstmalig im Jahr 2020 erschienene und vielfach nachgefragte Arbeitshilfe wurde an die...

mehr

Hekatron: „youMove“-Ausbildung für Azubis

Geeignete Mitarbeiter zu finden und Nachwuchskräfte ans Unternehmen zu binden ist für viele Betriebe eine ständige Herausforderung. Mit dem „youMove“-Programm bietet Hekatron Brandschutz auch 2023...

mehr

Neue Schulungstermine zur Fachkraft für Rauchwarnmelder

Ei Electronics hat für das erste Quartal 2023 neue bundesweite Schulungstermine zur „Fachkraft für Rauchwarnmelder“ veröffentlicht. Die eintägigen Präsenzveranstaltungen vermitteln praxisnahes...

mehr

22. Internationale Wassernebelkonferenz (IWMC) – Kopenhagen ist dran

Die 22. Internationale Wassernebelkonferenz wird 2023 in Kopenhagen, Dänemark stattfinden, wie IWMA-Präsident Are Wendelborg Brandt bekannt gab. Die Konferenz wird am 11. und 12. Oktober 2023 im...

mehr

VdS-BrandSchutzTage: Sicherere Lagerung von Lithium-Ionen-Batterien

Lithium-Ionen-Batterien sind vielseitig einsetzbar und aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Doch sie stellen auch besondere Anforderungen an den Brandschutz. Neben der Anzahl der eingelagerten...

mehr
Ausgabe 2022-02 Millionenschäden in ­E-Busdepots vermeiden

Früherkennung von Batteriebränden

Düsseldorf, Hannover, Stuttgart: Bereits drei Großbrände in Busdepots mit Sachschäden in Millionenhöhe sind Elektrobussen zuzuschreiben. Trotz dieser akuten Thematik und dem vermehrten Einsatz von...

mehr
Ausgabe 2022-02 Thermografie deckt Risiken auf

Sichere Elektroinstallationen

Die Elektrik in vielen Gebäuden wird immer umfangreicher und komplexer. Dadurch steigen die Anforderungen an Gebäudeverwaltung, Haustechnik und Brandschutzbeauftragte. Mit Wärmebildkameras lassen sich...

mehr
Ausgabe 2022-02 Sichere Fluchtwege im Hochhaus

Rauchschutz-Druckanlagen erfordern aufwändige Regelkonzepte

Mit der Gebäudehöhe steigen die Anforderungen an den Brandschutz. Jede Person muss sich darauf verlassen können, dass das Gebäude im Brandfall nicht zur tödlichen Falle wird. Für das neue One Forty...

mehr
Ausgabe 2022-02 Löschwasserbehälter für ­Windenergieanlagen

Besser einfach brennen lassen

Es gibt Fälle, da müssen die Einsatzkräfte in Flammen geratene Objekte kontrolliert abbrennen lassen. Rotorblätter und Maschinenhäuser von Windenergieanlagen sind solche Beispiele. Dennoch muss Wasser...

mehr
Ausgabe 2022-02 FAQ zur Sauerstoffreduzierung

Theorie und Praxis zum Brandschutz durch Schutzatmosphären

Bei Sauerstoffreduzieranlagen entfernen technische Prozesse Sauerstoff aus der Luft. Dadurch entsteht eine stickstoffreiche Atmosphäre, in der kein Feuer mehr entstehen kann – und folglich auch nicht...

mehr