Rauchschürze mit SSB- und ASB3-Zertifizierung

Rauchschutzvorhänge, entweder feststehend oder automatisch ausfahrend, bilden eine Barriere und bieten in ihrer Brandalarmposition eine ­unentbehrliche Eindämmung und Kanalisierung von Rauch. Dadurch sichern sie Flucht- und Rettungswege. Bisher war der „Smoke Protec“ als automatische Rauchschürze ASB3 (mit Abrollkasten, Motor, Steuerung) nach DIN EN 12101-1 geprüft. Ab sofort ist der „Smoke Protec“ auch als statische Rauchschürze SSB mit CE Leistungserklärung lieferbar. Voraussetzung für das Erhalten der Leistungserklärung ist, dass die Befestigung der Rauchschürze für die Wand- oder Deckenmontage brandschutztechnisch bewehrt ist und die Montage exakt nach Vorgabe erfolgt. Die Einstufung des „Smoke Protec“ in die Klasse D120 (temperaturbeständig bis 600 °C über 120 min) gilt für beide Varianten.

Simon Protec Systems
94036 Passau
0851 98870-0
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2023-02 Automatisierte Fassadenfenster im Zayed National Museum Abu Dhabi

GLT steuert maschinelle Entrauchung und Belüftung

Das Zayed National Museum umfasst fünf Trakte und soll an die Geschichte, Entwicklung und Kultur des Landes erinnern. Das Gebäude ist unter einer Landschaft verborgen – und nur die sogenannten...

mehr
Ausgabe 2020-02 Geprüfte Vielfalt

Normgerechte Antriebslösungen für den Rauch- und Wärmeabzug

Um als natürliche Rauch- und Wärmeabzugsgeräte (NRWG) zu gelten, müssen Produkte hohen Anforderungen entsprechen. Diese sind in der europäischen Norm DIN EN 12101-2 zusammengefasst. In ihr werden...

mehr
Ausgabe 2019-01 Wartung von natürlichen Rauchabzugsgeräten

Nur Originalersatzteile bieten Sicherheit

Wartung von RWA-Anlagen

NRWG (Natürliche Rauch- und Wärmeabzugsgeräte) werden mit all ihren Komponenten einer Eignungsprüfung unterzogen. Alle Einzelteile müssen den Anforderungen der Überprüfung standhalten. Darüber...

mehr

Brandschutzbandage

Im Brandfall entsteht durch verbrennende Rohrleitungen oder Isolierungen eine Öffnung in Wand oder Decke, über die sich Feuer und Rauch in angrenzende Räume, Geschosse oder Brandabschnitte...

mehr
Ausgabe 2023-01 Künstliche Intelligenz in der Brandfrüherkennung

Videobasiertes System zum Identifizieren von Flammen und Rauch

Brandschutz ist so individuell wie das Gebäude, in dem er verankert ist: So haben öffentliche Gebäude einen ganz anderen Anspruch an Sicherheit vor Bränden als ein Produktionslager, Anlagen der...

mehr