Gebäudetechnischer Brandschutz

Ausgabe 2020-01

Feststellanlagen mit integriertem Rauchmelder

Die „FSA III EFR“ von ECO Schulte ist eine elektromagnetische mit inte­grier­tem Rauchmelder für einflügelige Türen. Die „FSA III SR-EFR“ mit zusätzlicher Schließfolgeregelung ist für zweiflügelige...

mehr
Ausgabe 2020-01

Digitale RWA-Zentrale

Die digitale RWA-Modulzentrale „EMB8000+“ von Aumüller Aumatic ermöglicht dezentrale RWA- und Lüftungssysteme mit 24-V- und 230-V-Fensterantrieben in komplexen Szenarien mit digitaler Anbindung an die...

mehr
Ausgabe 2020-01 Brandsichere Gebäudekabel verlegen

Bauproduktenverordnung (CPR) mit erhöhtem Feuerschutz

Seit dem 1. Juli 2017 fallen Strom-, Steuer- und Kommunikationskabel in Bauwerken unter die EU-Norm 50575 der Bauproduktenverordnung (Construction Products Regulations, CPR). Diese fordert den Einbau von Kabeln mit verbesserten Brandeigenschaften und sorgt damit für höhere Brandsicherheit.

mehr
Ausgabe 2020-01 Auferstanden aus Ruinen

Brandschutz in der Kirche

Die St. Martha Kirche in Nürnberg überstand mehr oder weniger unbeschädigt mehrere Jahrhunderte. Doch am 5. Juni 2014 zerstörte ein Feuer das Gotteshaus fast vollständig. Um das Risiko zu minimieren, wurde in einen umfassenden Brandschutz investiert, u.a. in anlagentechnische Lösungen von Hekatron Brandschutz.

mehr
Ausgabe 2020-01

Smarte Gebäudesteuerung

Smart Building – darunter verstehen viele Planer und Facility Manager vorwiegend die automatische und intelligente Steuerung von Heizung, Belüftung, Klimaanlage und Beleuchtung. Mit dem „GEZE Cockpit“...

mehr
Ausgabe 2020-01

230 V-Warnmelder

Ei Electronics hat sein drahtgebundenes 230 V-Sortiment von Grund auf überarbeitet. Sämtliche Warnmelder der neuen „3000“er-­Modellreihe verfügen über einen strom­sparenden Microcontroller mit...

mehr
Ausgabe 2020-01 Wenn der Rotor raucht

Vorbeugender Brandschutz Windenergieanlage

Windenergieanlagen (WEA) brennen selten. Falls es doch geschieht, wird es für Immobilien oder Waldflächen in der Umgebung gefährlich, denn an exponierten Standorten fehlt es an meist an Löschwasser. Feuerwehren können im Einzelfall ein Reservoir einfordern.

mehr
Ausgabe 2020-01

Neun ausgebildete Elektrofachkräfte für die Instandhaltung von RWA

Elektrische Entrauchungssysteme sind wartpflichtig. Nur gut ausgebildete Elektrofachkräfte können den störungsfreien Betrieb dieser wichtigen Brandschutzeinrichtung sicherstellen. Ebenso ist für den Arbeitgeber des Instandhaltungstechnikers eine entsprechende Kompetenz für den Erhalt des eigenen Unternehmens existentiell.

mehr
Ausgabe 2020-01

Brandmelderzentrale

Nicht nur die zentrale Signalverarbeitungseinheit der Brandmeldezentrale „Clunid FMZ6000“, sondern auch die Prozessoren auf allen Modulen und Bereichsbedienfeldern sind redundant ausgeführt. Dadurch...

mehr
Ausgabe 2020-01

Rauchschalter mit DIBt-Zertifizierung

Der Rauchschalter „RS70“ der Labor Strauss Gruppe wurde durch das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) zertifiziert. Gerade für kleinere Gewerbe-, Gastronomie- oder Handelsbetriebe, in denen keine...

mehr