Baulicher Brandschutz

Ausgabe 2020-02 Cruise Center Baakenhöft in der Hamburger HafenCity

R30-Brandschutz durch Feuerverzinken

Ein Forschungsvorhaben der TU München hat belegt, dass durch Feuerver­zinken die Feuerwiderstandsdauer von Stahl verbessert wird. Hierdurch ist eine Brandschutzdauer von 30 min vielfach mit ungeschützten, feuerverzinkten Stahlkonstruktionen möglich.

mehr
Ausgabe 2020-02

Noch universeller belegbare Brandschotts

Die universell belegbaren Brandschotts „Pacifyre CB Kombiboxen“ vereinfachen brandschutzgerechte Kabel- und Rohrinstallationen. In drei verschiedenen Bauformen erhältlich, sind sie vollständig...

mehr
Ausgabe 2020-02

EPDs für alle Brandschutzverglasungen von Vetrotech Saint-Gobain

Hochsicherheitsverglasungen schützen Menschen, ihre Lebensräume und ihr Eigentum. Doch die Produktion der Gläser hat Auswirkungen auf die Umwelt. Vetrotech Saint-Gobain möchte den ökologischen Fußabdruck seiner Produkte so gering wie möglich halten und arbeitet daher kontinuierlich daran, die Produkte nachhaltiger zu gestalten.

mehr
Ausgabe 2020-02 Sicher und entspannt in Osnabrück

Feuer- und Rauchschutz im neuen Holiday Inn Hotel am Alando Palais

Die Multifunktionalität des Osnabrücker Holiday Inn Hotels hat die Hürden für die Architekten hoch gelegt. Wegen der sehr unterschiedlichen Nutzungsarten wuchsen die Anforderungen an Brand- und Lärmschutz. Erleichtert wurden diese durch Türlösungen von Novoferm, auf die die Architekten in allen Gebäudeabschnitten setzen.

mehr
Ausgabe 2020-02

Neue Möglichkeiten mit der Hochleistungsmanschette

Die neue allgemeine Bauartgenehmigung (aBG) des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt) erweitert den Leistungsumfang der „FLAM“-Manschette von Conel. Somit sind über die bisherigen Rohrsysteme...

mehr
Ausgabe 2020-02 Neue allgemeine Bauartgenehmigung

Brandschutztechnische Dämmung von Mischinstallationen

Eine sogenannte Mischinstallation entsteht durch die Verlegung von metallischen Steig- bzw. Fallleitungen, an die Leitungen aus Kunststoff angeschlossen werden. Durch die neue aBG Nr. Z-19.53-2426 des DIBt wurde nun diese seit langem bekannte und beschriebene Ausführung als sicher bestätigt.

mehr
Ausgabe 2020-02 Brandschutzverglasung mal anders

Geklebte Brandschutzfassade aus Echt-Antikglasmosaik

Im Zuge einer Generalsanierung mit einem Teilneubau ist am Nürnberger Hauptmarkt das „Haus der Wirtschaft“ entstanden. Blickfang des neuen Atriums ist ein 55 m2 großes „Glasfenster“, das nicht nur restauriert, sondern auch brandschutztechnisch ertüchtigt wurde.

mehr
Ausgabe 2020-02

Revisionsöffnungsverschluss für Installationsschächte

Die Priorit AG hat mit dem „Priodoor RTH“ einen Revisionsöffnungsverschluss für Installationsschächte entwickelt, der nicht nur die Anforderungen des Baurechts und der Hochhausrichtlinie erfüllt,...

mehr
Ausgabe 2020-02 Von der Oberfinanzdirektion zum Hotel

Brandschutztüren in Luxusunterkunft

Die ehemalige Oberfinanzdirektion in Hamburg wurde zum Hotel umgebaut und die Bauherren waren verpflichtet, das Gebäude in einzelne Brandschutzabschnitte zu unterteilen. Hierfür suchten sie eine...

mehr
Ausgabe 2020-02

Brandschutzglas

Das Brandschutzglas „Antifire 22 – EI 30“ ist ein Produkt aus brandschutzzertifiziertem Sicherheitsglas. Die Feuer- und Wärmebarriere wird dabei über eine innenliegende Gelschicht erzeugt, die sich...

mehr