Baulicher Brandschutz

Ausgabe 2021-01 Brandschutzelemente für denkmalgeschütztes Axel-Springer-Hochhaus

Glastrennwände in Brandschutzqualität

Ein international renommiertes Architekturbüro hat in Hamburg für die MOMENI Gruppe das Springer Quartier geplant. In diesem Zusammenhang wurde auch das unter Denkmalschutz stehende Axel-Springer-Hochhaus saniert. Im Foyer setzten die Verantwortlichen Brandschutzelemente der Firma Hoba ein.

mehr
Ausgabe 2021-01

Digitalplanung von Fensterautomation neu erleben

Das browserbasierte Berechnungsprogramm „myCalc“ von der D+H Mechatronic AG ist mehr als ein Versionssprung. Die Benutzeroberfläche erlaubt die Berechnung sämtlicher Anforderungen auf nur einer Seite der Anwendung.

mehr
Ausgabe 2021-01 Über 1.000 m Rauchschürzen und Feuerschutzvorhänge

Brandschutz im Hauptstadt-Flughafen BER

„Sogar der Brandschutz funktioniert – der Flughafen BER ist fertig“. Am 20. April 2020 veröffentlicht die renommierte Tageszeitung WELT diese bemerkenswerte Nachricht. Viele Bereiche des Berliner Flughafens BER werden von Rauchschürzen und Feuerschutzvorhängen von Colt geschützt.

mehr
Ausgabe 2021-01 Eine Norm für alle

Dienstleistungen an Sicherheitsanlagen wie RWA

Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) sind unerlässliche Komponenten des Brandschutzes von industriellen Bauwerken. Strenge rechtliche Bestimmungen sorgen dafür, dass die Gebäude bestmöglich geschützt sind. Dennoch kann es zum Brandausbruch kommen. Deshalb sollten RWA regelmäßig gewartet werden.

mehr
Ausgabe 2021-01 Brandschutz in Rohrleitungsanlagen

Bestandsschutz von Brandschutzmaßnahmen

Der Ruf nach dem Bestandsschutz zur Verhinderung eines weiteren Aufwandes ist schnell getätigt. Leider ist der Nachweis des Bestehens eines Bestandsschutzes regelmäßig nicht ohne erheblichen Aufwand zu erbringen. Gerade bei nicht geregelten Bauarten, wie z.B. Rohrabschottungen, stellt diese eine erhebliche Anforderung dar.

mehr
Ausgabe 2021-01 Software für den Brandschutz

Flucht-, Rettungs- und Brandschutzpläne einfach erstellt

brandmauer-nord GmbH & Co. KG nutzt das CAD-Programm „TENADO PROTECT“ seit Anfang 2010. Welche Vorteile die Software bietet und wo sie ihren Einsatz findet, verraten Geschäftsführer Björn Schmidtke und Christopher von Bronewski, Fachplaner für vorbeugenden Brandschutz, im Interview.

mehr
Ausgabe 2021-01

Aluminium-Verbundplatte

Mitsubishi Chemical Corporation hat mit „ALPOLIC A1“ die weltweit erste Aluminium-Verbundplatte entwickelt, die nach der europäischen Brandschutznorm DIN EN 13501-1 für die Baustoff- bzw....

mehr
Ausgabe 2021-01

Textile Brandschutzlösung

Ein Brandschutzvorhang, der den Empfehlungen von Frenzelit entspricht, ist ein Mehrlagenaufbau aus einer Kombination spezieller Gewebe, Beschichtungen und Nadelvliese. Die Deckmodule sind Gewebelagen,...

mehr
Ausgabe 2021-01

Fluchtleiter

Steigleitern ermöglichen im Notfall – z.B. einem Brand – das unbeschadete Verlassen von Gebäuden über die Fassade. Die Günzburger Steigtechnik bietet sie im modularen Baukastensystem an. Projekte werden in enger Abstimmung mit dem Auftraggeber geplant, je nach Gebäude und Einsatzzweck. Planungshilfen gibt es unter www.steigtechnik.de/planungshilfen. Das Montagesystem bietet nicht nur eine schnellere Montagezeit, sondern mit einer hochstabilen Befestigungstechnik auch ein Plus an Sicherheit.

mehr
Ausgabe 2021-01

Nicht brennbare Entdröhnungsmasse

Mit „griwephon AN2-750/EU“ bietet griwecolor eine Ready-to-use-Einkomponentenlösung an, die nach DIN EN 13501-1 bis zu einer Auftragsdicke von 5,6 mm als nicht brennbares Produkt der Baustoffklasse A2...

mehr