Rohrdurchführung für Flachdächer

Ein oft vernachlässigtes Element beim vorbeugenden Brandschutz nach DIN 18234 sind Rohre und Kabel, die durch den Dachaufbau geführt werden. Die „Sitafireguard Rohrdurchführung“ soll die Ausbreitung des Feuers nun für solche Fälle verhindern. Zentrales Schutzelement ist der Brandschutzstopfen aus viskoelastischem Material, der im unteren Bereich des brandsicheren Edelstahlrohres sitzt. Durch ihn werden die Leitungen hindurchgeführt, nachdem entsprechend der Kabel- oder Rohrgrößen Löcher in den Stopfen gebohrt wurden. Brennt es, so quillt der Brandschutzstopfen auf, um der Brandweiterleitung den Weg zu versperren. Die darüberliegende nichtbrennbare Stopfwolle verhindert eine Wärmeweiterleitung nach oben. Zum Set gehören alle erforderlichen Bauteile. Erhältlich ist es in DN 100 und DN 150.

Sita Bauelemente
33378 Rheda-Wiedenbrück
02522 8340-0
x

Thematisch passende Artikel:

Brandschutzwächter mit Sicherheitsring

Eine Brandschutzmanschette, die im Brandfall groß herauskommt und dem Feuer den Weg versperrt. Das ist die Idee, auf der die neuen „SitaFireguard“ Gullys und Lüfter basieren. Wie ein...

mehr
Ausgabe 2019-02 Brandabwehr statt Feuerwehr

Brandschutz bei Flachdächern

Das Risiko der Brandweiterleitung durch kleine Durchdringungen für Gullys und Lüfter wird immer noch gern unterschätzt. Sind diese nicht brandsicher ausgerüstet, können Feuer und Brandgase in den...

mehr
Ausgabe 2020-02

Der Problemlöser für viele Anwendungen

Das System „ZZ-Platte BDS-N“ von ZAPP-ZIMMERMANN kann als Kabelabschottung oder mit Rohrdurchführung als Kombiabschottung der Feuerwiderstandsklasse S90 in klassifizierten Wänden und Decken...

mehr
Advertorial / Anzeige

Der Problemlöser für viele Anwendungen

In der aufgeschraubten Variante kann es bei überbelegten Abschottungen eingesetzt werden, wodurch keine Stemmarbeiten zur Vergrößerung der Bauteilöffnung mehr notwendig werden (Bild 1). Die...

mehr

Brandschutzkonforme Luftfilter

MANN+HUMMEL Luftfilter für raumlufttechnische (RLT-)Anlagen entsprechen der aktuellen Brandschutznorm EN 13501 Klasse E (normal entflammbar). Ein externes Brandschutzgutachten attestiert Luftfiltern...

mehr