Barrierefreier Brandschutz

Vor allem öffentlich zugängliche Gebäude sollten für jeden erreich- sowie begehbar sein und über barrierefreie Fluchtwege verfügen. Die Planung solch vielschichtiger Baukonzepte erfordert unkomplizierte, aber umfassende Hilfe. „Protect“ ist die Software der Tenado GmbH für den Brandschutz und vereint barrierefreie Baukonzepte mit der Brandschutzplanung. Auch ohne CAD-Erfahrung kann man mit der Zeichensoftware Flucht- und Rettungspläne, Brandschutzpläne oder Feuerwehrpläne erstellen. Grundrisse, Luftbilder oder vorhandene Zeichnungen können sofort importiert und bearbeitet, Fluchtwege eingezeichnet und berechnet werden. Die Symbolbibliotheken sind immer auf dem neusten Stand und den aktuellen Richtlinien angepasst.

Thematisch passende Artikel:

Software für barrierefreien Brandschutz

„Version 17“ der Brandschutzsoftware „Protect“ von Tenado bietet viele Highlights, zahlreiche Symbolbibliotheken und optimierte Funktionen. Wichtigstes Thema: Barrierefreier Brandschutz. Mit einer...

mehr

Flucht- und Rettungspläne

Mit der Software „Fluchtplan 2017“ vom Vordruckverlag Weise lassen sich Flucht- und Rettungspläne gemäß DIN ISO 23601 und BGV A8 sowie Feuerwehrpläne nach DIN 14095 mehrsprachig und mit...

mehr

Wanddurchführungen und Fluchtwege

Grundlage für die geprüften Brandschutzlösungen ist das Allgemeine bauaufsichtliche Prüfzeugnis ABP-P 3147/584/11-MPA BS von 2013 für „alpex F50 Profi“ (16 bis 32 mm) und „alpex L“ (40 bis 75...

mehr