VdS-Online-Fachtagungen zum Jahresausklang

Sieben VdS-Fachtagungen zu aktuellen Brandschutzthemen konnten am 2. und 3. Dezember 2020 im Livestream verfolgt werden. Die Referenten waren fast alle in Köln anwesend und bildeten vor und nach ihren Vorträgen ein kleines Vor-Ort-Publikum.
 
Quelle: VdS

Sieben VdS-Fachtagungen zu aktuellen Brandschutzthemen konnten am 2. und 3. Dezember 2020 im Livestream verfolgt werden. Die Referenten waren fast alle in Köln anwesend und bildeten vor und nach ihren Vorträgen ein kleines Vor-Ort-Publikum.
 
Quelle: VdS
Anfang Dezember richtet das VdS-Bildungszentrum traditionell eine Reihe hochwertiger Fachtagungen zu zentralen Brandschutzthemen aus. Dieses Jahr musste zwar das Rahmenprogramm mit der großen Fachmesse coronabedingt ausfallen, doch die Fachtagungen selbst konnten sich über zahlreiche Besucher freuen: Insgesamt rund 1000 Fachbesucher nahmen an den sieben Fachtagungen „Feuerlöschanlagen“, „Brandmeldeanlagen“, „Rauch- und Wärmeabzugsanlagen“, „Sicherheits- und Alarmmanagement“, „Sprachalarmanlagen“, „Baulicher Brandschutz“ und „48. Fortbildungsseminar für Brandschutzbeauftragte“ teil.

Aufgrund der unsicheren Reiselage fanden die Fachtagungen ausschließlich online statt, mit Ausnahme des Fortbildungsseminars, das wahlweise als Präsenz- oder Online-Veranstaltung gebucht werden konnte.

 

Übergabe Zertifikat „Sprinkler-Schutzkonzept für Gefahrstofflager“

Eines von vielen spannenden Themen in der Fachtagung „Feuerlöschanlagen“ war das Sprinkler-Schutzkonzept der Firma Minimax für Gefahrstofflager, das eine Wasserlöschanlage mit Schaummittelzusatz vorsieht. Darin werden unter anderem folgende Situationen beschrieben: die Lagerung von brennbaren Flüssigkeiten mit Flammpunkten bis -22 °C, die Regallagerung bis 15 m Deckenhöhe, die Lagerung in Kunststoff IBC bis zur zweiten Lagerebene und der Einsatz von Gassensprinklern.

Das Konzept wurde eingehend von VdS geprüft – unter anderem mit über dreiwöchigen Brandversuchen im Minimax-Brandhaus in Bad Oldesloe – und hat soeben die VdS-Anerkennung erhalten. Das VdS-Zertifikat wurde während der Fachtagung „Feuerlöschanlagen“ im Anschluss an den Vortrag an Thorsten Gieseke von Minimax übergeben.

Das Zertifikat für das „Sprinkler-Schutzkonzept für Gefahrstofflager“ wurde im Rahmen der VdS-Fachtagung „Feuerlöschanlagen“ von Frank Bieber, stellv. Leiter der Technischen Prüfstelle bei VdS, an Thorsten Gieseke, Produktmanager bei Minimax, übergeben.
Quelle: VdS

Das Zertifikat für das „Sprinkler-Schutzkonzept für Gefahrstofflager“ wurde im Rahmen der VdS-Fachtagung „Feuerlöschanlagen“ von Frank Bieber, stellv. Leiter der Technischen Prüfstelle bei VdS, an Thorsten Gieseke, Produktmanager bei Minimax, übergeben.
Quelle: VdS

VdS-BrandSchutzTalk und VdS-BrandSchutzTage 2021

Am 8. und 9. Dezember 2021 finden die VdS-BrandSchutzTage – nach aller Voraussicht – wieder in der bekannten, umfassenden Form statt, bestehend aus internationaler Fachmesse, Themenforen, vielen Live-Demonstrationen und den Fachtagungen.

Am 29. April 2021 wird zudem zum ersten Mal der „VdS-BrandSchutzTalk“ stattfinden, ein neues Online-Talk-Format für den Austausch von Wissen, Erfahrungen und Sichtweisen rund um aktuelle Themen des Brandschutzes. Es wird mehrere Talkrunden umfassen, in denen Experten jeweils etwa 90 Minuten lang über ein Thema diskutieren. Die Zuschauer schalten sich online hinzu. Folgende zwei Themen stehen bereits fest: „Nachweise für Brandmeldeprojektierungen in normativen Grenzbereichen“ und „Schutzkonzepte für brennbare Flüssigkeiten“.

Weitere Details zum ersten VdS-BrandSchutzTalk werden in Kürze bekanntgegeben und finden sich unter www.vds.de/talk.

Thematisch passende Artikel:

2019-02 Treffpunkt für Brandschutz- und Sicherheitsexperten

VdS-BrandSchutzTage am 4./5. Dezember 2019 in der Koelnmesse

Auf den VdS-BrandSchutzTagen in Köln bieten sich auch in diesem Jahr vielfältige Möglichkeiten, sich über Neuerungen und Innovationen im Brandschutz zu informieren: Am 4. und 5.12.2019 erwartet...

mehr

VdS-BrandSchutzTalk am 29. April 2021

Am 29. April 2021 richtet das VdS-Bildungszentrum erstmals das neue Online-Format „VdS-BrandSchutzTalk“ aus. In moderierten Talkrunden von jeweils 90 Minuten diskutieren hochkarätige...

mehr

VdS-Fachtagungen am 2. und 3. Dezember in Köln

Sieben VdS-Fachtagungen können am 2. und 3. Dezember 2020 besucht werden, die meisten wie gewohnt in den Sälen der Koelnmesse. Die sonst parallel dazu stattfindenden VdS-BrandSchutzTage mit ihrer...

mehr

Keine VdS-BrandSchutzTage 2020, Fachtagungen finden statt

Zum ersten Mal seit neun Jahren werden die VdS-BrandSchutzTage ausfallen. Der Grund für die Absage ist die große Unsicherheit über den weiteren Verlauf der Covid-19-Pandemie und die damit...

mehr

„Firewall“ für Data Center

Für den Brandschutz großer Data Center ist das Inertgas-Brandschutzsystem „Oxeo EcoPrevent“ von Minimax geeignet. Bei einer Brandentstehung entweichen Thermolysegase, noch bevor Aerosole oder...

mehr