Hekatron Brandschutz engagiert sich in wichtigen Gremien

Stephan Weiß, Leiter Produktmanagement Rauchwarnmelder bei Hekatron Brandschutz
Bildquelle: Hekatron

Stephan Weiß, Leiter Produktmanagement Rauchwarnmelder bei Hekatron Brandschutz
Bildquelle: Hekatron
Stephan Weiß, Leiter Produktmanagement Rauchwarnmelder bei Hekatron Brandschutz, bekleidet seit neuestem zwei Ämter in wichtigen Gremien der Sicherheitsbranche.

Weiß wurde kürzlich zum stellvertretenden Vorsitzenden des Arbeitskreises der Rauchwarnmelder-Hersteller gewählt. Dieser Arbeitskreis ist im ZVEI im Fachverband Sicherheit, Fachkreis Brandmeldesysteme angesiedelt. Seine Aufgabe ist, mit den Industriepartnern technische, wirtschaftliche aber auch rechtliche Zukunftsthemen zu erarbeiten und diskutieren und damit Innovation und Marktentwicklung der Rauchwarnmelder voranzutreiben.

Weiterhin wurde Weiß zum stellvertretenden Sprecher der Aufklärungskampagne „CO macht KO“ gewählt. Die Initiative zur Prävention von Kohlenmonoxid-Vergiftungen wurde im Jahr 2018 als nicht eingetragener Verein gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, die Bevölkerung in Deutschland über die gesundheitsgefährdenden Gefahren von Kohlenmonoxid (CO) aufzuklären.

Thematisch passende Artikel:

Rauchwarnmelder „Genius Plus“ und „Plus X“ mit fünf Jahren Garantie

Die neuen Rauchwarnmelder „Genius Plus Edition“ und „Genius Plus X Edition“ von Hekatron Brandschutz lösen ab Juli 2020 die gleichnamige Vorgängerversion sowie deren Funkmodule ab. Neben der...

mehr

Hekatron Brandschutz erneut im ZVEI-Vorstand vertreten

Peter Ohmberger ist für weitere drei Jahre in einem der wichtigsten Gremien der Elektrobranche aktiv: Der Geschäftsführer von Hekatron Brandschutz wurde bei den Neuwahlen der Führungsspitze des...

mehr

Hekatron verkauft 2018 3,2 Millionen Brand- und Rauchmelder

Hekatron-Unternehmen erreichten 2018 ein stabiles Wachstum bei einem Umsatz von 178 Millionen Euro. Auch die Zahl der Mitarbeiter stieg auf 890, 47 davon sind Auszubildende – eine Ausbildungsquote,...

mehr

10.000 Fachkräfte für Rauchwarnmelder geschult

Schulung nach neuer DIN 14676-1 Ei Electronics bildet alle Fachkräfte für Rauchwarnmelder nach der seit Dezember 2018 gültigen DIN 14676-1 aus. Die Anwendungsnorm beschreibt unter anderem erstmals...

mehr

Martin Weber neuer Vorsitzender des ZVEI-Fachkreises „Rauch- und Wärmeabzugsanlagen und natürliche Lüftung“

Der Fachkreis „Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) und natürliche Lüftung“ im ZVEI-Fachverband Sicherheit hat Martin Weber, (SimonProtec Systems), zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er löst Frank...

mehr