Generationenwechsel bei Hekatron

Die Leitung des größten Absatzkanals bei Hekatron Brandschutz wechselt zum 1. Mai 2021. Mit Heike Hodapp folgt eine erfahrene Kollegin auf den Führungsposten, die bereits seit 2015 im Unternehmen ist. Der ehemalige Leiter Dietmar Hog steht indes noch bis zum Jahresende als stellvertretender Leiter des Absatzkanals „Errichter“ zur Verfügung, bevor er sich nach mehr als 35 Jahren bei Hekatron in den Ruhestand verabschiedet.

Bereits seit Herbst letzten Jahres steht fest, dass Petra Riesterer zum Jahresende die Altersnachfolge von Geschäftsführer Peter Ohmberger übernimmt und die Digitalisierung des Produktportfolios vorantreibt. Mit Hodapp übernimmt nun eine weitere Frau eine Top-Führungsposition bei Hekatron. Sie setzt damit einen Weg fort, der in der Branche selten ist, bei Hekatron aber bewusst gelebt wird. Hodapp ist Mutter eines einjährigen Sohnes und freut sich, dass sie sowohl privat als auch beruflich starken Rückenwind spürt. Erst im vergangenen Jahr wurde Hekatron für besondere Familienfreundlichkeit ausgezeichnet. Mit dem Award „familyNET 4.0 – Unternehmenskultur in einer digitalen Arbeitswelt“ wurde das Engagement des Sulzburger Unternehmens für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie in Zeiten der Digitalisierung gewürdigt. Der Preis wurde durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg und die Arbeitgeber Baden-Württemberg verliehen.

Thematisch passende Artikel:

Hekatron Brandschutz erneut im ZVEI-Vorstand vertreten

Peter Ohmberger ist für weitere drei Jahre in einem der wichtigsten Gremien der Elektrobranche aktiv: Der Geschäftsführer von Hekatron Brandschutz wurde bei den Neuwahlen der Führungsspitze des...

mehr

Wechsel im Vertriebsaußendienst von Hekatron

Thorsten Polachowski (48) ist seit dem 1. Januar 2020 als Gebietsverkaufsleiter in den PLZ-Gebieten 32, 33, 48 und 59 für Hekatron Brandschutz tätig. Er übernimmt die Betreuung der Facherrichter...

mehr

Wechsel im Vertriebsaußendienst: Neuer Mitarbeiter vor Ort

Matthias Duschek ist seit dem 1. September 2020 als Gebietsverkaufsleiter in den PLZ-Gebieten PLZ 36, 63, 64 und 97 für Hekatron Brandschutz tätig. Er übernimmt die Betreuung der Facherrichter für...

mehr

Hekatron verkauft 2018 3,2 Millionen Brand- und Rauchmelder

Hekatron-Unternehmen erreichten 2018 ein stabiles Wachstum bei einem Umsatz von 178 Millionen Euro. Auch die Zahl der Mitarbeiter stieg auf 890, 47 davon sind Auszubildende – eine Ausbildungsquote,...

mehr