Baulicher Brandschutz

Sicherheitstrppenräume

Statische Rettungswegbetrachtung

Das Prinzip der zwei unabhängigen Rettungswege ist seit 1969, damals jedoch nur für Aufenthaltsräume in Dachgeschossen und seit 1981 für alle Aufenthaltsräume, in der Musterbauordnung (MBO)...

mehr
Baulicher Brandschutz im Bestand

Kosten halbiert – gleiches Sicherheitsniveau

Beim Bauen im Bestand stehen Fachplaner vor besonderen Herausforderungen: Brandschutzkonzepte müssen den Bestandsschutz berücksichtigen. Zudem werden Rechtskonformität und ein optimales...

mehr
Kompetent informieren

Webseite setzt auf Dialog

Atral-Secal GmbH baut den Dialog mit Experten und Verbrauchern weiter aus. Brand- sowie Einbruchschutz leben von Informationen. Dementsprechend setzt das Unternehmen bei Technik als auch Kundenkontakt...

mehr

Bedienung auf Knopfdruck

Ein schneller Zugang zum Brandherd im Deckenhohlraum ist für Feuerwehren im Falle eines Brandes von größter Bedeutung. Die Deckenelemente der selbstständigen F30-Brandschutzunterdecke „TIPmotion“ von...

mehr

Brandschutzlager aus Stahl

Jedes begehbare DIBt-zertifizierte Brandschutzlager aus Stahl vom Typ „BLS F90“ der Protecto GmbH bietet 90 Minuten Brandschutz von innen und außen und bildet einen in sich geschlossenen...

mehr

Leichtputz

Der Leichtputz „Tri-O-Therm M“ von Schwenk Putztechnik verfügt über hoch wärmedämmenden Eigenschaften und ist nicht brennbar. „Tri-O-Therm M“ besticht durch eine niedrige Wärmeleitfähigkeit von 0,055...

mehr

Hochtragfähige Ziegel

Bei den im Wohnungsbau bewährten Ziegeln „MZ80-G/90-G“ von Mein Ziegelhaus konnte die Tragfähigkeit nochmals um rund 20 % gesteigert werden. Zudem gibt es jetzt den neuen Geschossbauziegel „MZ90-GMS“,...

mehr

Rechteckiges Loch

Ein Loch muss nicht rund sein, zumindest nicht in den Gipsplatten einer Akustikdecke. Mit der neuen Designvariante Streulochung RE mit „rechteckigen“ Löchern setzt die Knauf „Cleaneo Akustik FF“...

mehr

Profilsystem

Das Profilsystem „vrame fire“ (verfügbar ab September 2017) der voestalpine Krems GmbH ist eine Lösung für hocheffiziente Brandschutztüren sowie Portalkonstruktionen in den Klassen EI30 und EI60 (F30,...

mehr

Modulare Feuerschutztüren

Wird eine Feuerschutztür als Außentür eingesetzt, kommen Anforderungen an die Wärmedämmung und den Einbruchschutz hinzu. Mit einem UD-Wert bis 1,3 W/m²K und Einbruchhemmung der Klasse RC2 bietet...

mehr