Stahlbrandschutz-Beschichtungssystem

Bis zu fünfeinhalb Stunden schützt „Hensotherm 490 KS“ im Brandfall offene und geschlossene Stahlprofile vor Erhitzung und dem Verlust ihrer konstruktiven Trag- und Stützfähigkeit. Das Stahlbrandschutz-Beschichtungssystem ist nach dem Standard UL 263 geprüft und zugelassen. Das Material lässt sich bequem verarbeiten und ist aufgrund des geringen Verbrauchs äußerst wirtschaftlich. Ein schützender Decklack in RAL/NCS- oder individuellen Farbtönen bietet die Möglichkeit, Stahlkonstruktionen baulich zu betonen. In Innenräumen kann auf die Applikation des Deck­lackes verzichtet werden, was noch einmal Material-, aber auch Zeitersparnis bedeutet. Das Produkt unterliegt nicht nur der internen Qualitätskontrolle des Unternehmens, es wird zudem auch fremdüberwacht durch ein unabhängiges Institut, die Underwriters Laboratories (UL). „Hensotherm 490 KS“ kann auf der Baustelle oder auch als Werkstattbeschichtung verarbeitet werden. Auch verzinkte Stahl­oberflächen eignen sich für die Beschichtung mit „Hensotherm 490 KS“. Mit seinen umweltfreundlichen Eigenschaften – Wasserbasis, Halogen- und VOCFreiheit – und der Vielzahl von Umweltzertifikaten gehört das Stahlbrandschutz-­Beschichtungssystem zu den Green Products der ­Rudolf Hensel GmbH.

Rudolf Hensel GmbH

21039 Börnsen

040 721062-10

info@rudolf-hensel.de

www.rudolf-hensel.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-01

Neu im Kombi-Weichschott

Das „Hensotherm 7 KS“-Gewebe der Rudolf Hensel GmbH besteht aus einem Glasfaser-Filament-Gewebe, das als Träger für eine im Brandfall aufschäumende Beschichtung dient. Das Gewebe erfüllt die...

mehr

Endlose Rohrmanschette

Das flexible Gewebe „Hensotherm 7 KS“ – bestehend aus Glasfaserfilamentgewebe – der Rudolf Hensel GmbH wird nicht nur in Einzelleitungsabschottungen als endlose Rohrmanschette angeboten, sondern...

mehr

Schutz von Betonbauteilen im Brandfall

Die Rudolf Hensel GmbH bietet für den Schutz von Betonbauteilen zwei Beschichtungs-produkte aus der „Green Product Line“ an, die im Brandfall die thermische Expansion der Stahlarmierung und damit...

mehr

Höchste Qualitätseinstufung

Die Brandschutzbeschichtungen der „Green Product Linie“ d erreichen nach der neuen Version des Bewertungssystems der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) die höchste...

mehr
Ausgabe 2019-01 Einsatz unter Extrembedingungen

Stahlbrandschutz-Hybridbeschichtung der „Seilbahn Zugspitze“

Eröffnungstag für die neue Seilbahn auf die Zugspitze war der 21. Dezember 2017. Bis dahin lief die Baustelle auf Hochtouren unter extremen Wetterbedingungen und auf engstem Raum. Die „Seilbahn...

mehr