Feuerschutzvorhang F120

Der Feuerschutzvorhang „FlexFire“ von Hörman besteht aus V4A-Draht verstärktem Glasfilamentgewebe, ist 0,5 mm dick und in Abmessungen von bis zu 5 x 5 m erhältlich. Der Vorhang eignet sich vor allem in Objekten, in denen wenig Platz oberhalb oder seitlich der Öffnung zur Verfügung steht. Der Vorhang erreicht die Feuerbeständigkeitsklasse E120. Für die seitliche Führung des textilen Feuerschutzes sorgen besonders filigrane Führungsschienen. „FlexFire“ wird mit einer Feststellanlage nach EN 14637 betrieben. Optische Rauchschalter überwachen den Torbereich und sorgen für die Schließung des Vorhangs bei Rauchdetektion. Der Anschluss an eine bauseitige Brandmeldezentrale ist in der Steuerung ebenfalls möglich. Im Brandfall schließt der Feuerschutzvorhang innerhalb von nur vier Sekunden pro Meter.

Hörmann KG Verkaufsgesellschaft
33803 Steinhagen
05204 915 0
info@hoermann.de
www.hoermann.de