40 Jahre Oppermann Regelgeräte


1981 machte sich Hansrüdiger Oppermann mit einem eigenen Unternehmen für Planung, Ausführung und Inbetriebnahme von MSR-Technik und Elektroinstallation selbständig. Aus diesem Unternehmen ging dann im Jahr 1990 die Oppermann Regelgeräte GmbH hervor. Während Hansrüdiger Oppermann sich um alle technischen Belange kümmerte, war seine Frau Brigitta Oppermann für den kaufmännischen Bereich zuständig. 1985 wurde mit dem Elektronischen Keilriemenwächter „EKW“ das erste eigene Produkt auf den Markt gebracht. Und es folgten im Laufe der Jahre viele weitere Produkte und Lösungen. Ein wichtiger Punkt in der Firmenhistorie war 1999 der Einstieg in die Brandmeldetechnik mit dem ersten Kanalrauchmelder. Hansrüdiger Oppermann arbeitete zu dieser Zeit im entsprechenden VDMA-Arbeitskreis mit und erkannte das große Marktpotenzial dieser Technik, die bis heute eines der wichtigsten Geschäftsfelder des Unternehmens ist.

In diesem Jahr begeht die Oppermann Regelgeräte GmbH ihr 40-jähriges Bestehen und möchte es mit Ihnen gemeinsam feiern, zunächst jedoch nur digital. Auf der Seite von Oppermann Regelgeräte können Sie mehr über die Entstehung und die technische Weiterentwicklung Produktpalette der Firma erfahren.

Thematisch passende Artikel:

Hansrüdiger Oppermann wird 80 Jahre alt

Er hat einige Patente inne und hat mit der Firma Oppermann Regelgeräte GmbH einen erfolgreichen Player in der MSR-Branche von Grund auf aufgebaut und zum Erfolg geführt: Hansrüdiger Oppermann...

mehr

Online-Schulungen von Oppermann Regelgeräte

Oppermann Regelgeräte bietet im Juni eine Reihe Online-Seminare zum Thema Brandschutz in Lüftungsanlagen für unterschiedliche Zielgruppen an. Das gesamte Schulungsangebot ist kostenfrei und...

mehr

Kopfwechsel beim Kanalrauchmelder

Seit September 2010 gibt es die Kanalrauchmelder der Baureihe „KRM“ von Oppermann Regelgeräte. Nach acht Jahren steht jetzt bei den ersten Geräten der Austausch des im „KRM“ verbauten...

mehr
2020-02

Kanalrauchmelder mit Bus-Schnittstelle

Der Kanalrauchmelder „KRM-X“ ist die Weiterentwicklung des ­bewährten Systems des „KRM“ zur optimalen De­tektion von Kaltrauch in Lüftungskanälen. Das patentierte Messrohr „­TurboTube“...

mehr

Fachforum Brandschutz 2021 – Jetzt kostenfrei teilnehmen!

An zwei Standorten in Deutschland macht das Fachforum Brandschutz in diesem Jahr halt: - 07.12. Hamburg - 09.12. Berlin Das Fachforum Brandschutz wird Ihnen präsentiert von den Fachmagazinen BS...

mehr