Gebäudetechnischer Brandschutz

Digitale Rauchabzugszentrale

Die digitale Rauchabzugszentrale „CPS-M“ der D+H Mechatronic AG verfügt über einen Advanced Communication Bus (ACB; bidirektionale Kommunikation), ein übersichtliches 3,5 Zoll großes, farbiges...

mehr

Alles aus einer Hand

Die Lamilux GmbH bietet Gebäudesteuerung von der Erstberatung und Vorprojektierung über die Detailplanung bis zur Wartung bzw. sogar Fernwartung – zugeschnitten auf die individuellen Bedürfnisse der...

mehr
Mobiler Brandschutz

Technik gegen Entstehungsbrände

Ein Großfeuer im Betrieb führt nicht selten geradewegs in die Firmenpleite – trotz Brandversicherung. Die gute Nachricht: Rund 80 % aller Entstehungsbrände können mit mobilen Löscheinrichtungen...

mehr
Einblicke in Entwicklung und Produktion bei Ei Electronics

Rauchwarnmelder – Wohin geht die Reise

Die Rauchwarnmelderpflicht für private Wohnräume gilt mittlerweile im gesamten Bundesgebiet. Mit dem Thema sollte sich also jeder Immobilienbesitzer und auf jeden Fall jeder am Bau Beteiligte schon...

mehr
Was Planer und Betreiber wissen sollten

Brandschutz bei Aufzügen

Als zentrales Element der Gebäudeerschließung nehmen Aufzüge auch im Brandfall eine entscheidende Rolle ein. Dabei gibt es von der Brandfallsteuerung über den Feuerwehraufzug bis hin zur Schachtentrauchung einiges zu beachten.

mehr
High-Tech-Design

Symbiose von Ökonomie und Ökologie

Die Anlagentechnik schreitet immer weiter voran. In Zeiten des Klimawandels rücken ökonomische und ökologische Aspekte dabei immer stärker in den Vordergrund. Ein gelungenes Beispiel dafür: „Cloud No....

mehr
Flughafen Frankfurt

Individuelle Kontrolle von Entrauchungskamine

Täglich rund 160.000 Menschen, die auf Reisen gehen, heimkehren oder einen Zwischenstopp einlegen, dazu unzählige schaulustige Besucher sowie Shopper und etwa 78.000 Beschäftigte. Deutschlands Tor zur...

mehr
Muster-Hochhaus-Richtlinie (MHHR)

Brandschutz bei Hochhäusern

Für den Brandschutz in Hochhäusern veröffentlichte die Fachkommission Bauaufsicht im April 2008 die Muster-Hochhaus-Richtlinie (MHHR). Die wichtigsten Begriffe und Anforderungen der MHHR sowie die...

mehr
Patch 22, Amsterdam

Feuerwehraufzug ohne abgetrennten Vorbereich

In den Niederlanden müssen Gebäude ab einer Höhe von 20 m einen Aufzug aufweisen, der im Brandfall von der Feuerwehr benutzt werden kann! In Amsterdam ist nun ein sechsgeschossiges Apartmenthaus realisiert worden, dass den Aufzugbrandschutz ohne einen abgetrennten Vorbereich gewährleistet.

mehr

Neuerungen in der VdS „Sprinklerbibel“

Zu Kaisers Zeiten, im Jahr 1906, erschien mit den „Vorschriften für die Errichtung selbsttätiger Feuerlöschbrausen“ das erste Sprinkleranlagen-Regelwerk in Kontinentaleuropa. Der VdS-Vorgänger...

mehr