Baulicher Brandschutz

Wenn moderner Brandschutz prunkvollen Altbestand gekonnt in Szene setzt

Neue Fluchtwege im denkmalgeschützten Bau

Im Rahmen der Sanierung einer denkmalgeschützten Schule im sächsischen Grimma musste ein neuer Fluchtweg geschaffen werden. Hierbei standen die Planer vor der Frage, wie sie gleichzeitig das eindrucksvolle Erscheinungsbild des Gebäudes wahren, den Anforderungen der Nutzer gerecht werden und die baulichen Vorschriften einhalten können.

mehr

AUFBAU: Fachtag Brandschutz im Hotel

Unter dem Motto „Brandschutz ohne Kompromisse – Ästhetik und Funktion in der modernen Hotelarchitektur“ können Architekten und Planer beim Fachtag AUFBAU Fachvorträge, Gespräche und Präsentationen...

mehr

GAZ: Neues Planungshandbuch für Sicherheitsbeleuchtung

„Planungshilfe Sicherheitsbeleuchtung“ heißt das neue Planungshandbuch für Sicherheitsbeleuchtung von GAZ Notstromsysteme GmbH und informiert über Normen, Gesetze und Vorschriften, die in Deutschland...

mehr

Aluminium-Verbundwerkstoff für Brandschutzklasse A1 klassifiziert

Die Anforderungen an den baulichen Brandschutz steigen in Deutschland immer mehr. Aus gutem Grund: Denn ein fehlerhaftes Brandschutzkonzept kann im Ernstfall nicht nur hohe Sachschäden verursachen,...

mehr
Lichte und geschützte Räume für Patienten

Innenhof-Fassaden mit Brandschutzglas im ITZ Freiburg

Im Mai 2019 wurde das Interdisziplinäre Tumorzentrum ITZ in Freiburg eröffnet. Mit dem Neubau wurden alle bisher verstreut liegenden Einrichtungen der Onkologie in einem Krebszentrum zusammengefasst....

mehr
Brandschutz in der Schule

Feuerbeständige Montagelösungen zur Verankerung von Kabeln

Der Bildungscampus München-Freiham ist eines der größten Schulbauprojekte Deutschlands der vergangenen Jahre. Seit Frühjahr 2017 wurde mit Hochdruck an dem ehrgeizigen Ziel gearbeitet, das Projekt bis zum Schuljahr 2019/2020 fertigzustellen.

mehr
Asbest in Schulen, Krankenhäusern, Einkaufszentren und Co.

Sanierung von asbesthaltigen Brandschutzklappen

Deutschlands Asbest-Problem ist noch lange nicht gelöst: In 75 % der deutschen Gebäude könnten Putze undSpachtelmassen vorhanden sein, die Asbest enthalten und somit als Gefahrstoff gelten, schätzt TÜV NORD. Zudem werden zeitnah mindestens eine Million asbesthaltige Brandschutzklappen prüffällig.

mehr
Fraunhofer LBF und BAM

Schnelleres Verfahren für flammgeschützte Kunststoffe entwickelt

Viele moderne Kunststoffmaterialien kommen heute nicht ohne einen additiven Flammschutz aus. Bei der Neuentwicklung solcher Kunststoffzusammensetzungen gilt es, eine optimale Kombination aus Flammschutz, Verarbeitungsfähigkeitund mechanischen Kennwerten zu erreichen. Wie sich dieses Ziel schnellerumsetzen lässt, das haben jetztWissenschaftlerinnen und Wissenschaftlerdes Fraunhofer-Instituts fürBetriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF und der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) gezeigt.

mehr
Licht und Luft für ein freundliches Schulklima

Glasdach auf dem Dante-Gymnasium in München

Im Zuge umfassender Renovierungsarbeiten erhielt das Dante-Gymnasium ein neues, hochfunktionales Glasdach. Die Konstruktion „PR60“ des Unternehmens Lamilux ermöglicht nicht nur einen hellen, lichtdurchfluteten Schulalltag, sondern trägt mit Lüftungsflügeln sowie einer Rauch- und Wärmeabzugsanlage auch zur Sicherheit und zum Wohlbefinden der Schüler und Lehrer bei.

mehr

12. Biberacher Brandschutztag

Der jährlich stattfindende Biberacher Brandschutztag greift aktuelle Themen im Brandschutz in Baden-Württemberg auf. Neben den Anforderungen im Baurecht werden einzelne ausgewählte Themen vertieft....

mehr