Baulicher Brandschutz

Brandschutz auf Basis Europäischer Technischer Bewertungen

Nachweislich brandsichere Leitungsbefestigung

Leitungsinstallationen müssen im Brandfall lang genug ihre Tragfähigkeit bewahren. Dies verschafft Menschen Zeit, bei Feuer sicher das Gebäude zu verlassen. fischer hat gemeinsam mit Partnern aus Forschung und nationalen Zulassungsstellen das Europäische Bewertungsdokument (EAD) 280016-00-0602 für Rohrtragsysteme weiterentwickelt und für den Brandschutz optimiert. Auf dieser Basis wurde nun die Europäische Technische Bewertung (ETA) für die fischer Montageschienen „FUS“ erstellt und der Verwendbarkeitsnachweis der Produkte unter Brand-beanspruchung nach hohen Anforderungen erbracht.

mehr

Online-Seminar: Brandschutz – Sichere Lösungen in der Gebäudetechnik

Das Team von Knauf Insulation Technical Solutions lädt im Juni zu einem anderthalbstündigen Online-Seminar zum Thema „Brandschutz – Sichere Lösungen in der Gebäudetechnik“. Zusammen mit den Experten...

mehr

Mit neuem abP gültig: Ausweitung der Kennzeichnungspflicht auf Rohrabschottungen

Mitte 2020 entschied die Arbeitsgemeinschaft der Brandschutzlaboratorien Deutscher Materialprüfanstalten ABM weithin unbemerkt, dass zukünftig in die allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnisse (abP)...

mehr
Ausgabe 2021-01 Kompensation bei Abweichungen und Nutzungsänderungen

Dynamische Fluchtweglenkung

Bei Umbauten, Nutzungsänderungen und in denkmalgeschützten Gebäuden gehören Abweichungen von den bauordnungsrechtlichen Vorgaben und deren Kompensation zum planerischen Alltag. Mit einer Dynamischen Fluchtweglenkung lassen sich die geforderten Schutzziele auch ohne bauliche Veränderungen erfüllen.

mehr
Ausgabe 2021-01

Panik-Druckstange mit integriertem Display-Terminal

Die „ePED“ Panik-Druckstange mit integriertem Display-Terminal von Assa Abloy vereint in einem Element Panikstange und Fluchttürsteuer­terminal. Somit ist kein separates Bauteil an der Wand notwendig. Sie kommt ohne großen Verdrahtungsaufwand aus und kann komplett funktionsfähig vom Türenbauer geliefert und aufgebaut werden.

mehr
Ausgabe 2021-01 Imponierende Formen – beeindruckende Akustik

Brandschutzdecken für Dachsanierung

Im Rahmen einer Untersuchung der Steildachflächen der AGORA des Schulzentrums Uetze wurde offenkundig, dass u.a. die verbauten Stahlträger im Brandfall nicht ausreichend vor Hitze geschützt sein...

mehr
Ausgabe 2021-01 Geschützt hinter Himmelsmotiven

Digital bedruckte Brandschutzverglasungen

In den neuen Treppenhäusern der Residenz am Postplatz, die auf dem Gelände der ehemaligen Oberpostdirektion in Dresden entstanden ist, überrascht eine außergewöhnliche Gestaltungsidee: Die Brandschutztüren von Vetrotech Saint-Gobain wurden mit Himmelsmotiven der Künstlerin Julia Bornefeld digital bedruckt.

mehr
Ausgabe 2021-01 Brandschutzelemente für denkmalgeschütztes Axel-Springer-Hochhaus

Glastrennwände in Brandschutzqualität

Ein international renommiertes Architekturbüro hat in Hamburg für die MOMENI Gruppe das Springer Quartier geplant. In diesem Zusammenhang wurde auch das unter Denkmalschutz stehende Axel-Springer-Hochhaus saniert. Im Foyer setzten die Verantwortlichen Brandschutzelemente der Firma Hoba ein.

mehr
Ausgabe 2021-01

Digitalplanung von Fensterautomation neu erleben

Das browserbasierte Berechnungsprogramm „myCalc“ von der D+H Mechatronic AG ist mehr als ein Versionssprung. Die Benutzeroberfläche erlaubt die Berechnung sämtlicher Anforderungen auf nur einer Seite der Anwendung.

mehr
Ausgabe 2021-01 Über 1.000 m Rauchschürzen und Feuerschutzvorhänge

Brandschutz im Hauptstadt-Flughafen BER

„Sogar der Brandschutz funktioniert – der Flughafen BER ist fertig“. Am 20. April 2020 veröffentlicht die renommierte Tageszeitung WELT diese bemerkenswerte Nachricht. Viele Bereiche des Berliner Flughafens BER werden von Rauchschürzen und Feuerschutzvorhängen von Colt geschützt.

mehr