Entrauchungsklappe zum Verputzen

Funktional vorhanden und dennoch optisch unauffällig – diesem Wunsch vieler Architekten und Bauherren folgend, können die Entrauchungsklappen von Priorit einfach überputzt werden und bieten somit die Möglichkeit eines dezenten und unauffälligen Einbaus. Ein bauseitiges Aufbringen von Putz lässt die Brandschutzlösung nahezu unsichtbar erscheinen. Die so entstehende einheitliche Oberfläche von Wand und Entrauchungsklappe, in Verbindung mit der geringen Spaltbreite, integriert das technische Produkt auf unauffällige Weise in die Gebäudegestaltung. Sowohl eine Ausführung mit Grundierfolie als auch mit Dekoroberfläche kann fugenlos mit der Schachtwand verputzt werden.

Priorit
63457 Hanau
06181 3640-0
x

Thematisch passende Artikel:

Besonders kompakt und sicher

Neue Entrauchungsklappe in Mehrlamellen-Ausführung

Aufgrund der geringen Einbautiefe von nur 250 mm ist die neue „Schako ERKMB“ besonders geeignet zur Verwendung in massiven Wänden und Trockenbautrennwänden. Für Außenwände ist die...

mehr