Endlose Rohrmanschette

Das flexible Gewebe „Hensotherm 7 KS“ – bestehend aus Glasfaserfilamentgewebe – der Rudolf Hensel GmbH wird nicht nur in Einzelleitungsabschottungen als endlose Rohrmanschette angeboten, sondern auch für brennbare und nicht brennbare Rohre im „Hensomastik“-Kombi-Schottsystem EI90/EI120. Das System ist einsetzbar für die Abschottung von Kabel- und Rohr-durchführungen durch massive und Leichtbauwände sowie durch Geschossdecken – auch im Außenbereich. Eine Nachrüstung ist ebenso zugelassen wie das Anlegen von Reserveabschottungen. Als Beschichtung und als Spachtelmasse wird „Hensomastik 5 KS“ eingesetzt. Es ist lösemittel-, halogen- und weichmacherfrei, öl- und benzinresistent, wetterfest, UV- und alterungsbeständig, schalldämmend und mechanisch belastbar.

Rudolf Hensel GmbH

21039 Börnsen

040 721062-10

www.rudolf-hensel.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-01

Neu im Kombi-Weichschott

Das „Hensotherm 7 KS“-Gewebe der Rudolf Hensel GmbH besteht aus einem Glasfaser-Filament-Gewebe, das als Träger für eine im Brandfall aufschäumende Beschichtung dient. Das Gewebe erfüllt die...

mehr

Schutz von Betonbauteilen im Brandfall

Die Rudolf Hensel GmbH bietet für den Schutz von Betonbauteilen zwei Beschichtungs-produkte aus der „Green Product Line“ an, die im Brandfall die thermische Expansion der Stahlarmierung und damit...

mehr
Ausgabe 2019-02

Stahlbrandschutz-Beschichtungssystem

Bis zu fünfeinhalb Stunden schützt „Hensotherm 490 KS“ im Brandfall offene und geschlossene Stahlprofile vor Erhitzung und dem Verlust ihrer konstruktiven Trag- und Stützfähigkeit. Das...

mehr

Höchste Qualitätseinstufung

Die Brandschutzbeschichtungen der „Green Product Linie“ d erreichen nach der neuen Version des Bewertungssystems der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) die höchste...

mehr

Abschottung in Holzdecken

Immer dann, wenn Leitungsanlagen feuerwiderstandsfähige Decken in Holzbauweise durchdringen, ist mit dem „Conlit“ System eine Abschottung ebenso leicht wie sicher zu erstellen. Das belegen...

mehr