Technische Isolierung goes BIM

„Armaflex Ultima“ ist der erste hochflexible technische Dämmstoff mit einer äußerst geringen Rauchdichte (B/ BL-s1, d0). Das Produkt weist eine 10-mal geringere Rauchentwicklung als herkömmliche Elastomerprodukte auf und liefert einen wesentlichen Beitrag zum brandschutztechnischen Sicherheitsniveau von Gebäuden. Zur digitalen Planung technischer Dämmungen in der Gebäudeausrüstung präsentiert Armacell jetzt ein BIM Plug-in. Das Plug-in fügt sich nahtlos in das „AutoDesk Revit“-Programm ein und erleichtert die Planung der technischen Dämmung in BIM erheblich. Der direkte Export aus der Armacell Produktdatenbank ermöglicht eine Automatisierung der kompletten Produktauslegung. Das erleichtert und beschleunigt den Planungs- und Auslegungsprozess für den Anwender deutlich und minimiert gleichzeitig die Fehlerquote.

Armacell

48153 Münster

0251 7603-0

www.armacell.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-01

Kälterohrträger

Mit Einhaltung der Rauchentwicklungsklasse s1 („keine Rauchentwicklung“) und s2 („geringe Rauchentwicklung“) erfüllen die Walraven-Kälterohrträger „BISOFIX E+ s1s2“ höchste europäische...

mehr