EIPOS und AGE veranstalten
Symposium „Entrauchung“

EIPOS und die Aktionsgemeinschaft Entrauchung (AGE) wollen 2022 wiederum eine Plattform für aktuelle und praxisorientierte Fachvorträge und Diskussionen zu ganzheitlichen Entrauchungskonzepten bieten. Im Fokus des Symposiums „Anlagen für die Entrauchung und Rauchfreihaltung – Aktuelle Normen und Regelungen, Abweichungen und Details“ stehen diesmal Detailfragen und Sonderlösungen bei Planung und Ausführung von Anlagen zur Entrauchung und Rauchfreihaltung, die sich u.a. auch aufgrund von Änderungen von Vorschriften oder neuer Normen ergeben.

Viel Neues in MVV TB – TR TGA – M-LüAR – MLAR – DIN EN – VDMA

Nicht nur die MVV TB wird kontinuierlich überarbeitet und angepasst, sondern auch andere Regelwerke wie die MLAR und die M-LüAR haben eine Neufassung erfahren. Auch für die Sicherheitstreppenräume wurden neue europäische Normen veröffentlicht. In welchen Details und Randbereichen kommt es dadurch zu Änderungen und welchen Einfluss hat dies für die Planung und Ausführung?

Entrauchung in Atrien und Garagen

Immer ein spannendes Thema ist die Entrauchung bzw. die Rauchlenkung in Atrien. Besonders interessant und häufig diskutiert werden die Wechselwirkungen zwischen Lösch- und Entrauchungsanlagen. Aber auch bei Garagen gibt es zukünftig viel Neues, denn das Thema Entrauchung hält erstmals Einzug in die Muster-Garagen- und Stellplatzverordnung.

Einflussfaktoren auf die Wirksamkeit von Entrauchungssystemen

Neben anderen brandschutztechnischen Anlagen beeinflusst auch die Witterung die Entrauchung von Gebäuden. Die MVV TB spricht von „ungünstigen Witterungsbedingungen“ – aber was heißt das konkret und vor allem: Was bedeutet das für die Entrauchung und wie hat dies Einfluss auf die Auswahl der Bauprodukte und die Wirksamkeit der Anlagen?

Das Symposium findet an drei Terminen statt:

24. April 2022 in München

24. Mai 2022 in Hamburg

13. Oktober 2022 in Berlin

Weitere Informationen zum Tagungsprogramm und die Anmeldung
finden Sie unter www.eipos-sachverstaendigentage.de/entrauchung.

x

Thematisch passende Artikel:

EIPOS und AGE veranstalten Symposium „Entrauchung“

EIPOS und die Aktionsgemeinschaft Entrauchung (AGE) wollen 2022 wiederum eine Plattform für aktuelle und praxisorientierte Fachvorträge und Diskussionen zu ganzheitlichen Entrauchungskonzepten...

mehr

MVV TB 2.0: EIPOS-Symposium Entrauchung

Die MVV TB erfährt aktuell eine Novellierung, die mit dem Anhang 14 der „Technischen Regel Technische Gebäudeausrüstung“ neue Ansatzpunkte für Planung, Ausschreibung und Ausführung geben wird....

mehr

EIPOS-Symposium „Entrauchung“ in Hamburg am 21.01.2020

Was regelt die Muster-Verwaltungsvorschrift Technische Baubestimmungen (MVV TB) für die Planung, Ausführung, Überwachung und Prüfung von Anlagen der Entrauchung? Und wie werden die Änderungen in...

mehr

EIPOS-Sachverständigentage Brandschutz 2019 – Programm veröffentlicht

Am 18. und 19. November finden in Dresden die 20. EIPOS-Sachverständigentage Brandschutz statt. Über 900 Brandschutzexperten werden zum zweitägigen Fachkongress erwartet, um aktuelle Trends und...

mehr

Intelligente Gebäudesteuerung

Eine wichtige Funktion bei intelligenter Gebäudesteuerung ist der optimale Brandschutz durch moderne RWA- und RDA-Anlagen. Eine RWA-Anlage mit natürlichen Rauch- und Wärmeabzugsgeräten kann dabei...

mehr