Brandschutzfenstersystem

Das Portfolio der Firma Aluprof wurde um ein weiteres Produkt – das Brandschutzfenstersystem „MB-86EI“ – erweitert. Das neue Brandschutzsystem „MB-86EI“ ist für die Herstellung von Fenstern mit der Feuerwiderstandsklasse EI 30 nach EN 13501-2 und A1 bestimmt. Das „MB-86EI“-System kombiniert die Merkmale der von Aluprof gebotenen Fensterqualität mit den Eigenschaften von Feuertrennwänden. Die Fensterkonstruktion erfüllt die gesetzlichen Anforderungen und Normen, die es in Bezug auf Energieeinsparung und Umweltschutz gibt. Zudem ist das System mit dem Feuerklassifizierungsmerkmal NRO klassifiziert, das die Nichtverbreitung eines Feuers gewährleistet. Das Brandschutzfenster „MB-86EI“ zeichnet sich durch hohe Wärme- und Schalldämmung sowie Wasserdichtigkeit und Luftdichtheit aus. Die Konstruktion basiert auf Dreikammerprofilen, bei denen die Isolierkammer den zentralen Teil darstellt. Das aktuelle Angebot von Aluprof, das aus Fassadenbrandschutzsystemen, Brandschutzinnenwänden und -türen besteht, wurde nun um Brandschutzfenster erweitert, so können Gebäude mit einem umfassenden Brandschutzpaket ausgestattet werden.

Aluprof Deutschland

28790 Schwanewede

0421 89 81 89 20

www.aluprof.eu

x

Thematisch passende Artikel:

Thermisch isolierte Aluprofile

Das Brandschutzsystem „MB-78El” ermöglicht die Ausführung von Innen- oder Außenbrandschutzwänden mit ein- oder doppelflügeligen Türen der Feuerwiderstandsklasse El15, El30, El45, EI60 oder...

mehr
Ausgabe 2020-02

Brandschutzglas

Das Brandschutzglas „Antifire 22 – EI 30“ ist ein Produkt aus brandschutzzertifiziertem Sicherheitsglas. Die Feuer- und Wärmebarriere wird dabei über eine innenliegende Gelschicht erzeugt, die...

mehr
Ausgabe 2021-02

Brandwarnanlage

Mit der neuen Version der Brandwarnanlage „Cerberus FIT“ erweitert ­Siemens Smart Infrastructure sein Angebot für kleine bis mittlere Gebäude. Eine intuitive Benutzeroberfläche und ein...

mehr