Revisionsöffnungsverschlüsse

Die neue Generation an universell einsetzbaren und dichtschließenden Revisionsöffnungsverschlüssen zur flächenbündigen Montage in der Wand von der Priorit AG kann in ein- oder zweiflügeliger Ausführung bestellt werden. Die ­„Priodoor RTX“ eignen sich zur großformatigen, revisionsgerechten Abschottung von Installationsschächten und zur Abschottung der Brandlast von Verteilern in Flucht- und Rettungswegen. Geeignet sind die Revisionsöffnungsverschlüsse zur Verbauung in einseitig beplankten GKF-Schacht- und Massivwänden sowie in den Wandelementen „Priowall“. Größen bis zu 2500 mm Höhe und 2000 mm Breite ermöglichen eine sehr komfortable Zugänglichkeit der dahinterliegenden Installationen. Die Revisionsverschlüsse „Priodoor RTX“ besitzen, je nach Ausführung eine Feuerwiderstandsfähigkeit über 30 Minuten, feuerhemmend, oder 90 Minuten, feuerbeständig.

Priorit AG
63457 Hanau-Wolfgang
06181 3640-0
www.priorit.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-02

Revisionsöffnungsverschluss für Installationsschächte

Die Priorit AG hat mit dem „Priodoor RTH“ einen Revisionsöffnungsverschluss für Installationsschächte entwickelt, der nicht nur die Anforderungen des Baurechts und der Hochhausrichtlinie...

mehr