Flexible Einbaurahmen für runde und eckige Brandschutzklappen

Passende Lösungen für vielfältige Einbausituationen

Die Brandschutzklappen können individuell mit den entsprechenden Einbaurahmen im Werk in Weener vormontiert werden – auf der Baustellegeht der Einbaudann ganz schnell.

Die Brandschutzklappe mit Einbaurahmen wird in die vorbereitete Einbauöffnung eingeschoben, mit Winkeln oderLaschen befestigt. Kosten und Zeitaufwand für die Montagelassen sich so minimieren. Wildeboer liefert die Einbaurahmen auch unabhängig von den Brandschutzklappen. Zusammenmit den kurzenEinbauzeiten steigert das die Planungssicherheit im Hinblick auf den Bauzeitenplanbei jedem Projekt.
Einbaurahmen von Wildeboer eignen sich fürmassive Wände undDecken, für Metallständerwände undSchachtwände, für Decken in Stahlrahmenbauweise, fürHolzbauweise, für Lüftungsleitungen mit Feuerwiderstandsdauer und gleitenden Deckenanschluss. Für viele Einbausituationen finden sich passendeRahmen-Lösungen. Für die eckige FK90 Brandschutzklappe der BaureiheFK92 sind Einbaurahmen vom Typ ER1, ER2,ER3, ER4, ER8, AR1 und AR2 lieferbar. Auch wenn das Runde ins Eckige muss, gibt es unterschiedliche Lösungen: Bei den Einbaurahmen für die runde FR90 Brandschutzklappe der Baureihe FR92 sind die Typen RR, RE, ER6, AE, RH und RV ebenfalls kurzfristig lieferbar. Zudem ist für die FK90K die Brandschutzklappe der Baureihe FK92K der ER5 Einbaurahmen lieferbar. Und für die FK90 Brandschutzklappe für gewerbliche Küchen hat Wildeboerden ER7 Einbaurahmen entwickelt.
Einbaurahmen von Wildeboer vereinfachen zudem die Abnahmevon Brandschutzklappen. Belegoder Dokumentation des korrekten Einbausder Brandschutzklappe werden deutlich vereinfacht.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-02

Brandschutzklappe

Die neue Brandschutzklappe Typ „BEK-ED-V“ von Strulik ist geräuscharm und kann in einfacher Vorwandmontage direkt auf massive Wände und Decken montiert werden. Das Einpassen durch Mörtel bzw....

mehr

Webinar: Verwendung und Instandhaltung von wartungsfreien Brandschutzklappen

Die Anforderungen im Brandschutz werden stetig komplexer. Daher sind einfache und praktische Lösungen gefragt, die allen Baubeteiligten einen klaren Nutzen bieten. Das Webinar „Verwendung und...

mehr

Umgang mit asbestverseuchten Brandschutzklappen

Asbest wurde als problematischer Altlastenstoff 1993 in Deutschland verboten, doch noch immer verbirgt sich die gesundheitsgefährdende Substanz in zahlreichen öffentlichen Gebäuden. Eine häufig...

mehr

Brandschutzklappe mit integrierter Rückstromsperre

Die neue, CE-zertifizierte Baureihe „FR92K“ der „FR90“-Brandschutzklappe präsentierte die Wildeboer Bauteile GmbH auf der FeuerTRUTZ 2018 in Nürnberg. Als erster Hersteller auf dem Markt bietet...

mehr
Zertifizierung für den Holzbau

Brandschutzklappen in Holzständerwänden

Auch für den Holzrahmen- bzw. Holztafelbau werden mittlerweile Brandschutzklappen angeboten. In der Praxis gibt es allerdings erhebliche Unterschiede zwischen den Produkten, etwa was mögliche...

mehr