Bauherrenpakete für Entsorgungsleitungen

Im Bereich der Haus- und Netzanschlüsse werden Rohre häufig zweckentfremdet eingesetzt. Ihre Anwendung als Durchführungssysteme für Entsorgungsleitungen entspricht oftmals nicht dem Stand der Technik: Es ist daher empfehlenswert, für eine dauerhaft dichte, brandschutz- und regelkonforme Ausführung zu sorgen. Doyma hat Bauherrenpakete für Entsorgungsleitungen im Programm: für Gebäude mit und ohne Keller. Bei Gebäuden ohne Keller müssen bspw. im Allgemeinen zwei bis fünf Entsorgungsleitungen in Form von KG-Rohren DN 100 durch die Bodenplatte geführt werden. Bad, Küche, Gäste-WC etc. liegen räumlich nicht direkt zusammen: Somit ergeben sich mehrere Durchdringungen. Daher wurden die Verpackungseinheiten für den Anwender komfortabel ausgelegt, so dass diese Produkte jeweils zu zwei oder drei Stück gebündelt wurden.

Doyma GmbH & Co

28876 Oyten

04207 9166-199

www.doyma.de

x