Michael Hirsch übernimmt Leitung der Business Unit Fire bei Bosch Building Technologies


Michael Hirsch, 40, hat am 1. Februar 2021 als Vice President die Leitung der Business Unit Fire im Bosch-Geschäftsbereich Building Technologies übernommen. Zuletzt war er als Vice President für das Key Account Management von Großkunden im europäischen Systemintegrator-Geschäft bei Bosch BuildingTechnologies verantwortlich. In seiner neuen Funktion verantwortet der Betriebswirt die Strategie, die Entwicklung, das Produktmanagement sowie Marketing und Vertrieb für das umfassende Portfolio der Bosch Brandmeldesysteme, zu dem Brandmelderzentralen, Melder, Handfeuermelder, videobasierte Branderkennung und weiteres Zubehör sowie Dienstleistungen zählen.

Der Geschäftsbereich Bosch Building Technologies ist ein international führender Anbieter von Produkten, Lösungen und Dienstleistungen für Sicherheit und Kommunikation. Das Produktportfolio umfasst Videosicherheits-, Einbruchmelde-, Brandmelde- und sprachgestützte Evakuierungssysteme sowie Zutrittskontrolle und Managementsysteme.

Thematisch passende Artikel:

Bosch-Webinarreihe für Fachplaner startet im November

Bosch erweitert seine Services für Fachplaner um eine neue Live-Webinarreihe. Die Teilnehmer erwarten aktuelle Themen und Beispiele aus der Praxis rund um Brandschutzlösungen, Notfall- und...

mehr
2020-02

Flexibler Brandschutz mit neuer Funkmelder-Generation

Bosch Building Technologies neuer Generation von Funkmeldern verzichtet nahezu vollständig auf eine Verkabelung. Dank der Kombination aus zwei Frequenzbändern und einer hochzuverlässigen...

mehr