Kompetenztage Rauch- und Wärmeabzug: Brandschutz in einer digitalen Welt

Der Berliner Sicherheitsfacherrichter Schlentzek & Kühn informiert auf den  „Kompetenztagen RWA“  in Zusammenarbeit mit dem RWA-Hersteller Kingspan Light + Air STG-Beikirch über aktuelle Entwicklungen im Rauch- und Wärmeabzug. Im Mittelpunkt stehen dabei neue Chancen durch die Digitalisierung im Brandschutz. Das Seminar richtet sich an Architekten, Planungs- und Ingenieurbüros, Bauträger und Betreiber sowie Behördenmitarbeiter.

Die Seminare finden am 13.8. in Erfurt, am 14.8. in Dresden, am 15.8. in Leipzig und am 16.8. in Magdeburg statt. Die Teilnahmegebühr inklusive Tagungsunterlagen und Verpflegung beträgt 50 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer. Weitere Informationen können telefonisch unter 030 443623-0 angefragt werden.

Schwerpunkte der eintägigen Veranstaltung sind unter anderem die Vernetzung und Ferninspektion von Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) sowie die Projektierung von Rauchschutz-Druckanlagen (RDA) mit digitaler Unterstützung. Darüber hinaus werden geänderte gesetzliche Rahmenbedingungen unter anderem durch die neu eingeführte MVV TB, der Energieeinsparverordnung und der überarbeiteten Industriebau-Richtlinie diskutiert.

Weitere Informationen: www.sicherheitdirekt.de

Thematisch passende Artikel:

STG-Beikirch-Shop online

Das Anfrageportal von STG Beikirch ist jetzt online. Dort finden Kunden die Standardprodukte von STG Beikirch für den Rauch- und Wärmeabzug und die natürliche Lüftung, sowie elektromotorische...

mehr

VdS Richtlinien 2133 – Entrauchungswissen gebündelt

Das tödlichste, zerstörerischste Element im Brandfall sind meist nicht die Flammen selbst. Denn bei über 90 % der Brandopfer lautet die Todesursache: Rauchvergiftung. Auch die...

mehr
2019-01 Wartung von natürlichen Rauchabzugsgeräten

Nur Originalersatzteile bieten Sicherheit

NRWG (Natürliche Rauch- und Wärmeabzugsgeräte) werden mit all ihren Komponenten einer Eignungsprüfung unterzogen. Alle Einzelteile müssen den Anforderungen der Überprüfung standhalten. Darüber...

mehr

ZVEI-Fachverband Sicherheit hat neuen Vorstandsvorsitzenden

Dirk Dingfelder, Vorstandsvorsitzender der D+H Mechatronic AG, ist neuer Vorsitzender des Vorstands im ZVEI-Fachverband Sicherheit. Er folgt auf Uwe Bartmann (Siemens). Im Rahmen der...

mehr

Lichtbandtechnik für das neue Logistikzentrum der DSV in Bochum

Konzeption und Planung Die Anforderung an den Hallenkomplex seitens der Bauherrschaft bestand in der Realisierung einermodernen Logistikhalle, aufgeteilt in vier Hallenbereiche. Die DSV forderteein...

mehr