Hekatron Brandschutz erneut im ZVEI-Vorstand vertreten

Peter Ohmberger

Peter Ohmberger
Peter Ohmberger ist für weitere drei Jahre in einem der wichtigsten Gremien der Elektrobranche aktiv: Der Geschäftsführer von Hekatron Brandschutz wurde bei den Neuwahlen der Führungsspitze des Zentralverbands Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. (ZVEI) kürzlich erneut zum Vorstandsmitglied gewählt.

„Wir stehen in der Branche vor großen Herausforderungen: Klimawandel, Digitalisierung – diese und weitere Themen brauchen unsere ganze Aufmerksamkeit. Ich empfinde es als Privileg, weiterhin gemeinsam mit den Führungsspitzen der deutschen Industrie Antworten auf die großen Fragen unserer Sparte zu definieren“, erklärt Peter Ohmberger. „Der enge Austausch ist wichtig, um die Themen kraftvoll und zielgerichtet zu entwickeln.“

Der ZVEI gilt als einer der wichtigsten Industrieverbände Deutschlands. Er setzt sich für die gemeinsamen Interessen der Elektroindustrie in Deutschland und auf internationaler Ebene ein.


Thematisch passende Artikel:

Hekatron im Vorstand des ZVEI-Fachverbands Sicherheit

Dr. Sebastian Festag, Risikoforscher und Geschäftsbereichsleiter Marktentwicklung bei Hekatron Brandschutz, wurde für weitere drei Jahre in den Fachverband Sicherheit des Zentralverbands der...

mehr

Hekatron Brandschutz unter neuer Geschäftsführung

Generationenwechsel an der Unternehmensspitze

Seit Jahresbeginn 2022 ist mit Petra Riesterer eine Frau an der Unternehmensspitze von Hekatron Brandschutz. Als neue Geschäftsführerin folgt die 46-Jährige auf Peter Ohmberger (64), der die...

mehr

Generationenwechsel bei Hekatron

Die Leitung des größten Absatzkanals bei Hekatron Brandschutz wechselt zum 1. Mai 2021. Mit Heike Hodapp folgt eine erfahrene Kollegin auf den Führungsposten, die bereits seit 2015 im Unternehmen...

mehr

Hekatron verkauft 2018 3,2 Millionen Brand- und Rauchmelder

Hekatron-Unternehmen erreichten 2018 ein stabiles Wachstum bei einem Umsatz von 178 Millionen Euro. Auch die Zahl der Mitarbeiter stieg auf 890, 47 davon sind Auszubildende – eine Ausbildungsquote,...

mehr

ZVEI-Fachverband Sicherheit hat neuen Vorstandsvorsitzenden

Dirk Dingfelder, Vorstandsvorsitzender der D+H Mechatronic AG, ist neuer Vorsitzender des Vorstands im ZVEI-Fachverband Sicherheit. Er folgt auf Uwe Bartmann (Siemens). Im Rahmen der...

mehr