Eipos-Sachverständigentage Brandschutz

Die Eipos-Sachverständigentage Brandschutz bieten auch in diesem Jahr neben einem Kongress wieder eine begleitende Fachausstellung, die über aktuelle Trends und Entwicklungen informiert. Anmeldungen für Aussteller ab sofort möglich

Fachaustellung zu den Eipos-Sachverständigentagen
Bild: Eipos – Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH

Fachaustellung zu den Eipos-Sachverständigentagen
Bild: Eipos – Europäisches Institut für postgraduale Bildung GmbH
Die nächsten Eipos-Sachverständigentage werfen ihre Schatten voraus: Bereits zum 20. Mal findet der zweitägige Brandschutzkongress am 18. und 19. November 2019 in Dresden statt. Mit mehr als 900 Teilnehmern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum ist er damit der größte Brandschutzkongress im Osten Deutschlands.

Ingenieure, Architekte oder Fachplaner und Sachverständige für Brandschutz aus Ingenieurbüros, Baubehörden und Brandschutzdienststellen können sich in der begleitenden Fachausstellung über neue Trends und Entwicklungen informieren. Den Ausstellern bietet Eipos dafür den perfekten Rahmen: Mit variablen Standgrößen, großzügigen Pausenzeiten und einer Vielzahl von Werbe- und Kommunikationsdienstleistungen können diese ihre Produkte und Dienstleistungen ansprechend präsentieren. Es steht außerdem eine Fläche für Indoor-Vorführungen zur Verfügung, um Brandschutz erlebbar zu machen.

Frühbucher-Rabatt

Eipos bietet Ausstellern, die sich bis zum 30. Mai 2019 anmelden, einen Rabatt von 10 % auf den gebuchten Ausstellungsstand. Anmeldungen bis zum 31. Juli 2019 werden mit 5 % rabattiert.

Veranstaltungsort ist das Internationale Congress Center Dresden. Ausgestattet mit ausreichend Parkplätzen, WLAN und einem Cateringservice während des gesamten Kongresses, ist das ICC der perfekte Veranstaltungsort für die Eipos-Sachverständigentage.

Ab sofort können sich interessierte Aussteller unter der offiziellen Seite der Sachverständigentage anmelden.

Bei Fragen und Anliegen für Aussteller steht Produktmanagerin Birgit Lange unter +49 351/40470-427 zur Verfügung.

Thematisch passende Artikel:

EIPOS-Sachverständigentage Brandschutz 2019 – Programm veröffentlicht

Am 18. und 19. November finden in Dresden die 20. EIPOS-Sachverständigentage Brandschutz statt. Über 900 Brandschutzexperten werden zum zweitägigen Fachkongress erwartet, um aktuelle Trends und...

mehr

Eipos und OHM Professional School kooperieren

Das Dresdner Weiterbildungsinstitut Eipos und die OHMProfessional School der TH Nürnberg haben eine Kooperation vereinbart. Erstmalig wird mit Start im November 2019 eine...

mehr

FeuerTrutz 2019

Brandschutzplattform mit neuen Bestmarken

Fachplanern, Sachverständigen, Bauingenieuren, Architekten, Behördenmitarbeitern und alle am Brandschutz Beteiligten bot die FeuerTrutz 2019 einen nochmals umfangreicheren Marktüberblick als in den...

mehr