CWS Fire Safety: Neue Geschäftseinheit für vorbeugenden Brandschutz wächst


Die CWS Fire Safety GmbH, das auf vorbeugenden Brandschutz spezialisierte Unternehmen der CWS Gruppe, steigert sein Umsatzwachstum. Im Jahr 2020 wurden rund 36 Mio. € Umsatz erwirtschaftet. Für das laufende Jahr werden rund 60 Mio. € Umsatz als Zielgröße angegeben. Ulrich Schild, General Manager der CWS Fire Safety GmbH, sagt dazu: „Wir haben uns seit dem Start vor etwa zwei Jahren zu einem ernstzunehmenden Player in der Brandschutzwelt entwickelt.“

CWS Fire Safety bietet sein Produkt- und Serviceangebot in Deutschland an. Vom anlagentechnischen über den baulichen bis zum organisatorischen Brandschutz ist alles für einen sicheren vorbeugenden Brandschutz für Menschen und Sachwerte dabei. Dadurch profitieren vor allem größere Unternehmen.

Jüngste Akquisition des Unternehmens ist die Dieter Pecher Alarmanlagen GmbH in Nürnberg. Damit wächst der Nürnberger Standort um weitere Experten im Bereich der Gefahrenmeldeanlagen. Neben Brandmeldeanlagen werden auch Investitionen in die Bereiche Einbruchmeldeanlagen, Videoüberwachung sowie der Zugangskontrolle genauer geprüft.

Thematisch passende Artikel:

Zertifiziertes Brandschutzwissen bei Walraven

Christian Panthel und Harro Hauenschild erweitern bei Walraven das 25-köpfige Team mit nachgewiesener Erfahrung und Sachkunde im baulichen Brandschutz durch Prüfungen zu Fachplanern für...

mehr

Messe "Interschutz" baut 2020 den Bereich "Vorbeugender Brandschutz" aus

Abwehrender und vorbeugender Brandschutz wachsen immer weiter zusammen – deshalb gewinnt der vorbeugende Brandschutz auch an Bedeutung für die Messe "Interschutz": Neben dem Ausstellungsbereich...

mehr

Ausbildung: Sachverständiger für vorbeugenden Brandschutz

Das erweiterte Weiterbildungsportfolio von hhpberlin startet mit einem dreiwöchigen Kurs, der vom 4. Mai bis 12. Juni 2020 in Hamburg zum Sachverständigen für vorbeugenden Brandschutz (m/w/d)...

mehr

EIPOS-Brandschutz-Fortbildungen auch in Mainz und Nürnberg

In diesem Jahr baut EIPOS seine deutschlandweite Präsenz der Brandschutz-Weiterbildungen weiter aus. Neben den etablierten Standorten Hamburg, Dresden, München und Stuttgart werden 2019...

mehr

Wechsel im Vertriebsaußendienst von Hekatron

Thorsten Polachowski (48) ist seit dem 1. Januar 2020 als Gebietsverkaufsleiter in den PLZ-Gebieten 32, 33, 48 und 59 für Hekatron Brandschutz tätig. Er übernimmt die Betreuung der Facherrichter...

mehr