Inhaltsverzeichnis

Editorial

Fortbildung ist nur der halbe Weg

„Ein KFZ-Techniker, der seit den 1990ern nichts mehr dazu gelernt hat, kann heute kein Auto mehr instand halten oder reparieren. Ähnlich ist es mit Tür und Tor: Wer vor 30 Jahren gelernt und es dabei...

mehr

Aktuell

Bauverlag BVFortbildungFachforum BrandschutzStuttgart⇥ 18. Oktober 2022Berlin ⇥20. Oktober 2022Hamburg ⇥25. Oktober 2022Köln ⇥27. Oktober 2022 Anmeldung und weitere...

mehr

VdS-Brandschutztage 2022 in Köln

Am 7. und 8. Dezember 2022 trifft sich die Brandschutzbranche wieder auf den VdS-Brandschutztagen mit ihrer großen Fachmesse, kostenlosen Themenforen und hochkarätigen Fachtagungen. Aussteller und...

mehr

Recht & Organisation

Perspektiven im Brandschutz

Weiterbildung im Wandel

„Nichts ist so beständig wie der Wandel“ – diese Dynamik spiegelt sich im Brandschutz in den regelmäßigen Änderungen der Vorschriften und Regelwerke, aber auch in den aktuellen Themen wie Holzbau und...

mehr
Haftungsrisiken bei fehlenden Brandschutzzertifikaten

Schnelllauftore in Flucht- und Rettungswegen

In vielen Flucht- und Rettungswegen sind Tore verbaut, die keine vollständige brandschutzrechtliche Zertifizierung besitzen. Wurde ein solches Modell vom Bauamt genehmigt, gewährleistet dies nicht...

mehr
Thermografie deckt Risiken auf

Sichere Elektroinstallationen

Die Elektrik in vielen Gebäuden wird immer umfangreicher und komplexer. Dadurch steigen die Anforderungen an Gebäudeverwaltung, Haustechnik und Brandschutzbeauftragte. Mit Wärmebildkameras lassen sich...

mehr

Baulicher Brandschutz

Türen und Tore im Brandschutz

Eine Expertenrunde im Gespräch

Brandschutz hat bei Feuerschutzabschlüssen, sprich Türen und Toren, eine große Bedeutung. Drei Experten aus diesem Bereich sprechen in einer Gesprächsrude u. a. über die Herausforderungen und...

mehr
Schachtwände abschotten im Einklang mit Brandschutzzielen

Rechtliche Vorgaben und ihre Umsetzung in der Praxis

Bei Wanddurchdringungen zwischen Schachtwänden und Innenräumen ist eine brandschutztechnische Abschottung obligatorisch. Allerdings gibt es dabei montagetechnisch gesehen Besonderheiten zu beachten....

mehr

Gebäudetechnischer Brandschutz

Frühe Planung sorgt für bessere Brandschutzlösungen

Maschinelle Entrauchung für Küchenstudio

Wie wichtig es ist, dass Brandschutz-Experten möglichst früh in die Bau-Planung einbezogen werden, macht das Colt International Projekt HaKa Küche in Wien einmal mehr deutlich. Der Österreichische...

mehr
Sonderlösungen im Brandschutz

Komplexität beherrschen

Die dynamische Entwicklung der Industrie stellt hohe Anforderungen an Gebäudeplaner und Errichter. Ob Rechenzentrum, Tunnelbau oder Recyclinganlage – jedes Projekt ist einzigartig. Gefragt sind...

mehr
Löschwasserbehälter für ­Windenergieanlagen

Besser einfach brennen lassen

Es gibt Fälle, da müssen die Einsatzkräfte in Flammen geratene Objekte kontrolliert abbrennen lassen. Rotorblätter und Maschinenhäuser von Windenergieanlagen sind solche Beispiele. Dennoch muss Wasser...

mehr
Millionenschäden in ­E-Busdepots vermeiden

Früherkennung von Batteriebränden

Düsseldorf, Hannover, Stuttgart: Bereits drei Großbrände in Busdepots mit Sachschäden in Millionenhöhe sind Elektrobussen zuzuschreiben. Trotz dieser akuten Thematik und dem vermehrten Einsatz von...

mehr

Produkte

Brandschutzpläne digital erstellen

Mit dem Programm „Fluchtplan“ von Weise Software lassen sich Flucht-, Rettungswegepläne gemäß DIN ISO 23601 und DGUV 9 sowie Feuerwehrpläne nach DIN 14095 und DIN 14034-6 mehrsprachig und mit...

mehr

Extra flache Rauchmelder

Funktionselemente sollten in einer anspruchsvollen Architektur so unauffällig wie möglich sein. Bei Rauchmeldern ist es oft die mehrere Zentimeter in den Raum ragende Kammer, die störend ins Auge...

mehr

Sicherheit trifft Design

Um Rettungszeichenleuchten – die vielen Architekten und Endkunden ästhetisch eher ein Dorn im Auge sind – ansprechender zu gestalten, bietet die Labor Strauss Gruppe zwei Design-Serien als...

mehr

Sandwichpaneel

Das Sandwichpaneel „KS1150 EM Quadcore“ von Kingspan verfügt über eine speziell entwickelte Labyrinth-Fuge, welche die ohnehin sehr gute thermische Performance mit einem U-Wert von 0,09 W/m² K bei...

mehr

Kanäle für elektrische Leitungen

Gerade bei Feuer ist es wichtig, dass spezielle Anlagen und Systeme funktionsfähig bleiben. Durch die Einhausung von elektrischen Leitungen mit „Aestuver“-Brandschutzplatten können sowohl der...

mehr

Feuerlöscher mit fluorfreiem Löschschaum

Der Feuerlöscher „SX6 green K“ ist eine Weiterentwicklung des fluorfreien Geräte-Portfolios von Total Feuerschutz. Sein Alleinstellungsmerkmal ist die Kartuschentechnik, bei der Wasseradditiv und...

mehr

Durchblick im Brandschutz

Ergänzend zu den angebotenen Brandschutzaußen­türen in EI230 sowie der neu zugelassenen Tür in EI260 wurde versucht, auch für die höhere Anfor­derung EI290 eine Lösung zu finden. Rohrrahmenaußentüren...

mehr

Feuchte- und Brandschutz

Umfangreiche Brandversuche des Systems in der Kombination mit gängigen Rockwool-Dämmstoffen aus nichtbrennbarer Steinwolle haben einen deutlichen Zugewinn an Sicherheit durch den Einsatz der „Rocktect...

mehr

Flammenhemmende Klebebänder

Mit „tesa flamextinct“ wurde ein Sortiment mit gezielten Brandschutzeigenschaften entwickelt. Die Tapes erfüllen alle gängigen Anforderungen nach UL94 & FMVSS 302, löschen sich schon nach kurzer Zeit...

mehr

Digitales Instandhaltungsmanagement

Die Digitallösung Excelation:assets erleichtert Gebäudeverantwortlichen das Organisieren und Dokumentieren fälliger Wartungsarbeiten. Der Betreiber nimmt seine Verantwortung via PC oder App wahr,...

mehr