Wirksamkeit von Gaslöschanlagen sicherstellen

Gaslöschanlagen sichern vor allem IT-Räume und Bearbeitungsmaschinen. Diese sind laut GDV-Studien vom Hauptbrandauslöser „elektrische Defekte“ besonders betroffen. Klar, die im Ernstfall sofort rückstandsfrei löschenden Gase wirken nur, wenn die Raumumfassung Abströmungsverluste hinreichend begrenzt bzw. diese einkalkuliert sind. Deswegen wird bei dem Einbau der Systeme oft ein Raumdichtigkeitstest gefordert. Ein bewährtes Angebot hierfür ist der Door-Fan-Test (DFT). VdS hat jetzt sein Merkblatt „Raumdichtigkeitsprüfungen bei Gaslöschanlagen: „Door-Fan-Tests“ überarbeitet und die Faktengegenüberstellung zur Vollflutung, die aufgezeigten Grenzen des DFT sowie Wissenswertes zum Testablauf auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Das Merkblatt VdS 3148 erhalten Sie kostenalos auf vds.de – einfach im Suchfeld die Nummer eingeben und auf „Publikationen“ klicken.