Gebäudegrundriss für Rauchmelder

Smarte Rauchmelderzentrale

Mit der neuen „SmokeTab“-Brandschutzzentrale kann man alle Rauchmelder im eigenen Gebäudegrundriss in der Zentrale anzeigen. Auch der parallele Betrieb von zwei Zentralen ist möglich, sodass sich die Rauchmelder auf jeder Zentrale gleichzeitig melden kann.

Die „SmokeTab“-Brandschutzzentrale von AMG Sicherheitstechnik kann den Brand per Anruf, SMS und E-Mail melden, in der SMS und der Mail sind die Infos enthalten, welcher Sensor wann ausgelöst hat – die Melder können individuell benannt werden. Der Repeater, kann das Signal eines jeden Rauchmelders aufnehmen und zur Zentrale weitersenden. Dadurch gibt es keine Reichweitenbegrenzung mehr. „SmokeTab“ entspricht den Europäischen Richtlinien für den freien Betrieb in der EU, die Funkrauchmelder entsprechen der DIN EN 14604 Vorschrift.

Steuerung von Sirenen und Sprachlautsprecher

Wenn ein Alarm ausgelöst wird, können verschiedene Außen- und Innensirenen aktiviert werden, um auf den Alarm zusätzlich aufmerksam zu machen. Sprachlautsprecher können aufgenommene Sprachanweisungen abspielen.

Anbindung Brandschutzsysteme

Durch die Smart Home Steuerung können im Brandfall vorhandene Brandschutzsysteme wie Löschanlagen oder Brandschutztüren aktiviert werden, wenn hierfür ein Kontakt geschlossen oder geöffnet werden muss – wann und für wie lange kann individuell bestimmt werden.

Verbindung mit Sensoren

Das „SmokeTab“-Brandschutzsystem kann auch zusätzlich zur vollwertigen Einbruchmelde-/Alarmanlage aufgerüstet werden. Die Software im Brandschutzsystem bietet alle Funktionen der Alarmanlagen, es werde lediglich die Funk-Sensoren wie Fenster- und Türkontakte, Bewegungsmeldern etc. benötigt.

x

Thematisch passende Artikel:

Funk-Rauchmelder

Der Funk-Rauchwarnmelder „ASD 10“ von Afriso wurde zur sicheren Detektion von Brand- und Rauchgasen in Wohnräumen konzipiert. Sobald eine definierte Menge an Rauch registriert wird, erfolgt eine...

mehr
Ausgabe 2020-02

Rauchmelder für besonders sensible Gebäudebereiche

Der Laser-Rauchmelder “72051El” von Labor Strauss wurde für den Brandschutz in Rechenzentren, Telekommunikations-Anlagen, in Reinräumenfür die Halbleiterfertigung, die pharmazeutische Produktion...

mehr

VdS für neue EN 54-5 sowie -7 akkreditiert und notifiziert

Das Technische Komitee CEN/TC 72 hat die beiden gängigen Normen EN 54-5: 2017 + A1:2018, „Wärmemelder – Punktförmige Melder“, und 54-7: 2018, „Rauchmelder – Punktförmige Rauchmelder nach dem...

mehr
Feststellanlagen „per Funk“ kabellos erweitern

Funkfeststellanlagen

Komplettumbau: neues Brandschutzkonzept Der 1894 erbaute Gründerzeit-Bau mit der Fassaden-Ornamentik, dem Gewölbeeingang, dem Erker darüber und den hohen Räumen war die erste „Fabrikantenvilla“...

mehr
Ausgabe 2019-01

Rauchwarnmelder mit OMS

Das Modell „Ei650FA-SC327“ („Typ B-Melder“) ist der erste Open-Metering-System-fähige Ferninspektions­Rauchwarnmelder von Ei Electronics und kann auf Basis des Wireless M-Bus nach EN 13757 mit...

mehr