Feuerlöscher mit fluorfreiem Löschschaum

Der Feuerlöscher „SX6 green K“ ist eine Weiterentwicklung des fluorfreien Geräte-Portfolios von Total Feuerschutz. Sein Alleinstellungsmerkmal ist die Kartuschentechnik, bei der Wasseradditiv und Schaumkonzentrat jeweils in separaten Behältern aufbewahrt werden. Das Mischen der Flüssigkeiten erfolgt erst beim Aufladen des Feuerlöschers, durch das Bersten der Kartuschenfolie. Diese Trennung sämtlicher löschwirksamen Komponenten vom Wasser, die den Entwicklern jetzt auch bei fluorfreien Schaumfeuerlöschern gelungen ist, macht deren Wartung deutlich einfacher und die mobile Brandbekämpfung einmal mehr umweltfreundlicher. Denn die Kartuschen lassen sich einzeln austauschen und entsprechend separat entsorgen. Ein weiterer Vorteil der Kartuschentechnik ist, dass das Schaumkonzentrat besser vor Kontamination geschützt wird, was ihm eine lange Haltbarkeit von bis zu sechs Jahren garantiert.

Johnson Controls
40880 Ratingen
02102 5510-0
info.de@jci.com
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-02 Neue Herausforderungen durch geplantes Gesetz

Verbot fluorhaltiger Schaumlöschmittel

Schaum ist das am häufigsten eingesetzte Löschmittel zur Bekämpfung von Bränden der Brandklassen A und B. Die Fluorverbindungen in Schaumlöschmitteln stehen u. a. im Verdacht, krebserregend zu...

mehr