Feststellanlagenzentrale

Die Feststellanlagenzentrale „FSZ kompakt“ ist nach dem aktuellen Stand der DIBt-Prüfgrundlagen und der DIN EN 14637 geprüft und verfügt über Ausgänge zu den Komponenten der Feststellanlage, also Rauchschalter, Handtaster und Türhaftmagnete. Ein weiterer potenzialfreier Alarmausgang ist ebenfalls vorhanden. Alarmspeicherung und Leitungsüberwachung können optional aktiviert werden. Aufgrund ihrer kompakten Abmessungen kann die „FSZ kompakt“ in Nischen und unterhalb von Decken montiert werden. Sie ist abwärtskompatibel zu Vorgängerprodukten – wie dem „NAG 02“ – und vorhandenen Leitungsnetzen.

Hekatron Vertriebs GmbH
79295 Sulzburg
07634 500-0
info@hekatron.de
www.hekatron.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-01

Feuerschutzvorhang F120

FlexFire von H?rmann

Der Feuerschutzvorhang „FlexFire“ von Hörman besteht aus V4A-Draht verstärktem Glasfilamentgewebe, ist 0,5 mm dick und in Abmessungen von bis zu 5 x 5 m erhältlich. Der Vorhang eignet sich vor...

mehr

Whitepaper Wasserlöschanlage

Bereits seit 2020 informiert der bvfa - Bundesverband Technischer Brandschutz e. V. auf der Webseite www.sprinkler-protected.de rund ums Thema Wasserlöschanlangen und Komponenten. In der Zwischenzeit...

mehr