Brandschutzventil

Eine geringere Bauhöhe, noch flexiblere Einbaumöglichkeiten und ein optimierter Schallleistungspegel – nur drei von mehreren Eigenschaften, die die neue Baureihe „BV92“ des „BV90“-Brandschutzventils der Wildeboer Bauteile GmbH auszeichnet. Die Einbaustutzenlänge wurde um 40 mm reduziert. Das neue Brandschutzventil wurde außerdem mit Mauerankern aus Edelstahl ausgestattet, die sowohl aufklappbar als auch drehbar sind. Es kann in massive Wänden und Decken ebenso integriert werden wie in leichte Schachtwände und in beidseitig bekleidete Metallständerwände sowie darüber hinaus in abgehängte oder freitragende, eigenständig feuerwiderstandsfähige Unterdecken. Der neue Ventilteller ist mit einer speziellen Dichtung versehen, die das Akustikverhalten positiv beeinflusst und ungewollte Störgeräusche um bis zu 6 dB reduziert.

Wildeboer Bauteile

26826 Weener

04951 950-0

info@wildeboer.de

www.wildeboer.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-01

Brandschutzklappen sicher ausschreiben

Der bauliche Brandschutz in Deutschland ist stark normiert, die Vorschriften für alle am Bau Beteiligten sind sehr komplex. So müssen auch für die zum Brandschutz eingesetzten Brandschutzklappen...

mehr

Brandschutzklappe mit integrierter Rückstromsperre

Die neue, CE-zertifizierte Baureihe „FR92K“ der „FR90“-Brandschutzklappe präsentierte die Wildeboer Bauteile GmbH auf der FeuerTRUTZ 2018 in Nürnberg. Als erster Hersteller auf dem Markt bietet...

mehr
Flexible Einbaurahmen für runde und eckige Brandschutzklappen

Passende Lösungen für vielfältige Einbausituationen

Die Brandschutzklappe mit Einbaurahmen wird in die vorbereitete Einbauöffnung eingeschoben, mit Winkeln oderLaschen befestigt. Kosten und Zeitaufwand für die Montagelassen sich so minimieren....

mehr