Brandschutzsteine

Die neue, erweiterte Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung „Kombischott ZZ-Steine 170 BDS-N“ Z-19.15-2158 von Zapp-Zimmermann gestattet die Ausführung einer S90 Brandabschottung sowohl mit quer als auch mit längs eingebauten Brandschutzsteinen des Herstellers. Geprüft und in der Zulassung erfasst wurden zahlreiche neue Einsatzbereiche für das System. Durch die Kombination der „ZZ-Brandschutzsteine 170 BDS-N“ mit dem „ZZ-Brandschutzschaum 2K NE“ können auch schwer zugängliche und hochbelegte Bereiche sicher abgeschottet werden.

Zapp-Zimmermann GmbH

50769 Köln

0221 97061-0

info@z-z.de

www.z-z.de

x

Thematisch passende Artikel:

Neuer Vertriebsleiter Zapp-Zimmermann Deutschland

Emanuel Schetter wird als Vertriebsleiter von Zapp-Zimmermann Deutschland in das Unternehmen eingestiegen. Er unterstützt Prokurist Udo Burgmer, der als Vertriebsleiter Welt den internationalen...

mehr

Neues Schulungsformat E-Learning von Zapp-Zimmermann

Neben den Präsenzschulungen in Köln und Berlin und unseren Online-Schulungen bietet Zapp-Zimmermann in Kooperation mit der RM Akademie des Rudolf Müller Verlags das E-Learning als neues...

mehr
Advertorial/Anzeige

„Kombischott ZZ-Steine 200 BDS-N“ mit neuer Zulassung

Brennbare Rohre aus PE bzw. PVC bis zu einem Außendurchmesser von 110 mm können mit „Kombischott ZZ-Steine 200 BDS-N“ ohne zusätzliche Manschette abgeschottet werden. Bei einem Außendurchmesser...

mehr

Zapp-Zimmermann: Neuer Produktkatalog Deutschland

Der neuer Produktkatalog von Zapp-Zimmermann ist ab sofort digital verfügbar. In der neuen Version wurden die Seiten übersichtlicher gestaltet. Darüber hinaus wurde die Nutzerführung innerhalb des...

mehr
Ausgabe 2021-02

Flexibler Brandschutz für Fugen

Das System „ZZ G50“ von Zapp-Zimmermann bietet eine einfache und wirtschaftliche ­Brandschutzfugenlösung bis EI 120, die in Wand- und Deckenkonstruktionen anwendbar ist. Durch die elastische,...

mehr